Ich bin pro Inklusion!

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

HeikeLeo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 604
Registriert: 18.05.2015, 19:34
Wohnort: Fellbach

Beitragvon HeikeLeo » 07.01.2019, 17:53

Liebe Uschi,

genau.

Und deshalb will ich hier ein positives Beispiel mal aufschreiben - ich sehe das Positive im Moment besonders krass, weil wir im Moment gerade wieder im anderen Extrem kämpfen. Aber wir hatten deshalb trotzdem zwei positive Jahre in der Regelgrundschule:

Die Lehrerin hat die Möglichkeiten der Binnendifferenzierung genutzt. Mein Sohn ist autistisch, er braucht klare Abläufe.
Die Lehrerin hat mir lange vor Lernstandsmessungen gesagt, was ansteht. Sie hat mich informiert, wenn es mal klemmte, so dass ich zu Hause mit Sohn in kleinen Schritten auf die Meilensteine hinarbeiten konnte. Am Ende der zweiten Klasse machte er eine Buchpräsentation, von der sie ganz hingerissen war. Auch Mitschüler schwärmten auf dem Klassenfest von der Buchpräsentation. (Jim Knopf)
Auch wenn ich jetzt sehe, wie viele Sonderaktionen bei anderen Lehrkräften abgehen. Die besagte Lehrerin ging mit den Kindern EINMAL in den Zoo. Sohn hatte eine Fotokamera dabei und hatte deshalb eine strukturierende Aufgabe. Er kam unverletzt nach Hause. Das will tatsächlich etwas heißen!
Vor den Bundesjugendspielen bat sie mich, ihn zu begleiten. Ich fühlte mich zwar etwas überflüssig - aus ihrer Sicht war es das aber nicht.
Ich war insgesamt sehr zufrieden. Die ganzen Regelungen kamen aus freien Stücken, ohne verschriftlichten Nachteilsausgleich, ohne Androhung einer Sonderschule (?) und ohne höhere Instanzen.

Liebe Grüße
Heike

Werbung
 
Sheila0505
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 710
Registriert: 02.03.2017, 11:22

Beitragvon Sheila0505 » 07.01.2019, 17:56

@Lisa:
Nochmal kurz: Von meiner Seite aus ging das nicht direkt an dich, es sollte nicht persönlich gemeint sein. Entschuldige dafür. Ich weiß, dass du dich stets vielfälltig einbringst. Meine Antworten an Dich haben sich auch im Laufe des Hin und Hers entwickelt, wobei ich nicht daran gedacht hatte, dazuzuschreiben, dass nicht du persönlich damit gemeint warst. Ich hatte diesbzgl. niemanden "spezielles" gemeint, es waren nur meine Gedanken zu dem was hier insgesamt geschrieben wurde.

Danke für diesen Beitrag von dir Lisa. Deswegen (u.a.) schätze ich dich auch so sehr.

@Uschi: schön dass du noch mitgelesen hast.

Liebe Grüße und einen schönen Abend noch,

Sheila

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3578
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Beitragvon Silvia & Iris » 08.01.2019, 13:22

https://www.stadthaushotel.com/

ein Projekt... ist mir gerade ins Netz gegangen, kennt das jemand?


LG

Silvia
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste