Kaufdatum Auto - rechtliche Frage

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Annika1
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 14.05.2007, 12:53

Beitragvon Annika1 » 23.12.2018, 20:51

Hallo Rita,
Das Kaufdatum ist in diesem Fall das Datum der Auftragsbestätigung. Die verbindliche Bestellung war ein Angebot, das mit der Auftragsbestätigung angenommen wurde, wodurch der Kaufvertrag zustande kam.
(Das Rechnungsdatum ist für das Zustandekommen des Kaufvertrags unerheblich.
Davon zu unterscheiden ist davon nochmal der Beginn der Gewährleistungsfrist, die eben erst mit Übergabe beginnt, aber für die Musterfeststellungsklage insoweit nicht relevant ist.)
Viel Erfolg bei der Musterfeststellungsklage!
LG, Annika

Werbung
 
Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2633
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Beitragvon Rita2 » 23.12.2018, 21:10

Hallo,

ich nehme jetzt das Datum der Auftragsbestätigung.

Vielen Dank an alle Schreiber.

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste