Suche Erfahrung Sterillium Gel

So manches Kind muss aufgrund seiner Behinderung besonders intensiv betreut werden - z. B. mit Hilfe eines Pflegedienstes. Viele Kinder werden von einer Krankenschwester in Kindergarten oder Schule begleitet, um optimal versorgt werden zu können. Das gilt beispielsweise für viele tracheotomierte Kinder. In dieser Rubrik können sich Eltern von so genannten Intensivkindern über die besonderen Bedürfnisse ihrer Kinder austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7240
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Suche Erfahrung Sterillium Gel

Beitragvon Inga » 27.11.2018, 09:59

Hallo,

nutzt jemand das Händedesinfektionsgel von Sterillium?
Bisher nutzen wir das normale blaue Händedesinfektionsmittel von Sterillium, das Problem dabei ist aber, dass das Mittel natürlich ständig auf den Boden tropft. Daher die Überlegung, ob man dieses Problem mit dem Gel entgehen kann.
Weiß jemand ob man die Flaschen ganz normal in die Spender klemmen kann oder ist das Gel zu zäh um darin nach oben / raus transportiert zu werden?

Wie ist das Gel? richt es eher wie das blaue oder wie das weiße Desinfektionsmittel? Dauert es länger bis die Hände trocken sind?

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Werbung
 
Benutzeravatar
Nellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13842
Registriert: 18.09.2004, 14:37
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitragvon Nellie » 27.11.2018, 10:13

Hallo Inga,

ich kenne es nicht von Sterillium, aber beruflich nutzen wir das Softaman Viscorub, was dem entsprechen dürfte. Wir finden, es ist deutlich sauberer, weil es nicht so spritzt und man nichts verliert. Am Anfang haben wir immer zuviel genommen, aber das hat sich eingespielt. Man muss allerdings häufiger mal die Düse abwischen, weil es sonst durch Austrocknung klemmen kann. Das passiert aber nur bei seltener Nutzung.

LG
Nellie
Linn *2004, schwerste Mehrfachbehinderung durch pontocerebelläre Hypoplasie Typ 2a (PCH 2a), Button, Epilepsie, Tracheostoma, nachts beatmet
A. *2009
Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)
https://cruise4life.de

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7240
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 27.11.2018, 10:22

Hallo Nellie,
danke für deine Antwort! Das hört sich ja gut an!
Ja, das ist auch unser Problem, beim Händedesinfizieren ist immer die ganze Umgebung mit desinfiziert. :roll:
Naja, seltene Nutzung ist ja relativ, natürlich nicht so oft wie du wahrscheinlich in der Praxis, aber trotzdem mehrfach täglich.
Dann werde ich es mal bestellen...

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Sabine1970
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 868
Registriert: 11.01.2008, 17:00

Beitragvon Sabine1970 » 27.11.2018, 11:31

Hallo an alle,

stimmt, dieses Sterillium tropft. Mein Holzboden im Wohnzimmer wurde davon beschädigt, die Lackierung hat sich abgelöst :roll: .
Gut für die Haut kann das nicht sein, aber manchmal hat man keine Wahl.
Werde mir dies Softaman mal bestellen bei der nächsten Handschuhbestellung.

LG Sabine

konik
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1077
Registriert: 18.07.2015, 12:00

Beitragvon konik » 27.11.2018, 12:36

Hallo Inga ,

Ich nutzenauch nicht das von Sterilium, aber Alle die ich je erlebt habe sind recht gleich . Die gehen gut durch .
Wir haben Spender von. Braun und eben auch das Gel siehe Nellie.

Das ewige Tropfen fällt weg und ich empfinde es auch geruchlich nicht so extrem.

LG

Konik

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7240
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 27.11.2018, 13:41

Super, danke!

Habe jetzt das von Sterillium mal bestellt. Joleens Pflegeleute kennen vom KH / Pflegedienst alle Sterillium und würden sich freuen, wenn wir bei der Marke bleiben. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. :lol:
Mal sehen wie es dann ist, ansonsten können wir dann ja auch mal eines von Softaman bestellen. Preislich macht das ja keinen Unterschied.
Ich kannte das Gel gar nicht, bin jetzt durch Zufall darüber gestolpert.
Man lernt nie aus...

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Josch
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 160
Registriert: 22.12.2008, 21:40

Beitragvon Josch » 27.11.2018, 19:18

Hallo zusammen,

kurze Frage: das normale Sterilium bekommen wir als Pflegehilfsmittel. Gibt es einen Lieferanten, bei dem das Gel auch als Pflegehilfsmittel bezogen werden kann? Oder zahlt ihr das selber?

Danke!
Josch

Werbung
 
Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7240
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 27.11.2018, 22:25

Hallo, ich habe die Pflegehilfsmittel als Pauschale und kaufe daher von diesem Geld selbst. Und für die Pflegekräfte gibt es eine einen extra Posten im persönlichen Budget dazu.

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278


Zurück zu „Intensivkinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste