Petition „Verbesserung bei Entlastungsleistungen - P17“

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
bitzi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 480
Registriert: 23.10.2008, 18:54

Petition „Verbesserung bei Entlastungsleistungen - P17“

Beitragvon bitzi » 24.11.2018, 09:42

Darf ich Euch auf diese Petition hinweisen?
Es gibt eine Handvoll Menschen, die sich für uns und zukünftig Pflegende einsetzen. Leider leidet unser Volk an einer Depression und es ist von den meisten Menschen maximal nur drin es auf FB zu teilen. Aber wir erreichen eben nur etwas mit Unterschriften.
Ich bitte Euch, lest euch die eurem Bundesland entsprechende Petition durch und seid auch mit anderen solidarisch. Nur zusammen können wir etwas erreichen. Das es jeden treffen kann, wissen wir in unserer Situation nur zu gut.

https://www.openpetition.de/organisatio ... baWOVNO80o

Viele Grüße bitzi

Werbung
 
Benutzeravatar
Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4063
Registriert: 19.04.2005, 19:45
Wohnort: Aschaffenburg (Landkreis)
Kontaktdaten:

Beitragvon Inge » 24.11.2018, 18:08

Danke für den Hinweis. Diese Petition ist wichtig für pflegende Angehörige und bekommt leider viel zu wenig Unterstützung.
Es ist zwar ein zeitlicher Aufwand, alle 17 Petitionen zu unterstützen, aber die Umsetzung dieser Forderungen würde uns allen viel helfen.

Sie ist anders als die andern, und ihre Sprache geht weit an uns vorbei.
Doch wenn sie lächelt, lächelt sie mit Leichtigkeit dir dein ganzes Herz entzwei.

'Sommerkind' von Wortfront


Viele Grüße
Inge

Benutzeravatar
bitzi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 480
Registriert: 23.10.2008, 18:54

Beitragvon bitzi » 24.11.2018, 18:56

Liebe Inge,

Danke für deinen Zuspruch. Wusstest du schon vorher von dieser Petition?
Ich hoffe sehr auf Euch alle hier!

LG bitzi

Benutzeravatar
Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4063
Registriert: 19.04.2005, 19:45
Wohnort: Aschaffenburg (Landkreis)
Kontaktdaten:

Beitragvon Inge » 24.11.2018, 22:20

Ja. Ich kenne diejenigen, die diese Petitionen erstellt haben. Kornelia Schmid war vor einigen Wochen auch zum Thema Pflege bei Maybrit Illner: https://www.zdf.de/politik/maybrit-illn ... 8-100.html

Ich hatte gedacht, ich hätte schon einen Hinweis geschrieben, aber das habe ich wohl in meinem aktuellen Chaos verschusselt :roll:

Sie ist anders als die andern, und ihre Sprache geht weit an uns vorbei.
Doch wenn sie lächelt, lächelt sie mit Leichtigkeit dir dein ganzes Herz entzwei.

'Sommerkind' von Wortfront


Viele Grüße
Inge

Benutzeravatar
bitzi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 480
Registriert: 23.10.2008, 18:54

Beitragvon bitzi » 24.11.2018, 22:30

Dann hoffe ich ganz stark, dass von den 135 Aufrufen bisher auch einige unterschrieben haben.

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3542
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Re: Online Petition

Beitragvon monika61 » 26.11.2018, 08:45

bitzi hat geschrieben:Darf ich Euch auf diese Petition hinweisen?
Es gibt eine Handvoll Menschen, die sich für uns und zukünftig Pflegende einsetzen. Leider leidet unser Volk an einer Depression und es ist von den meisten Menschen maximal nur drin es auf FB zu teilen. Aber wir erreichen eben nur etwas mit Unterschriften.
Ich bitte Euch, lest euch die eurem Bundesland entsprechende Petition durch und seid auch mit anderen solidarisch. Nur zusammen können wir etwas erreichen. Das es jeden treffen kann, wissen wir in unserer Situation nur zu gut.

https://www.openpetition.de/organisatio ... baWOVNO80o

Viele Grüße bitzi


Hallo,

ich schiebe diese wichtige Info nochmal hoch..... :wink:

LG
Monika

Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13308
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Beitragvon Engrid » 26.11.2018, 09:38

Hallo Bitzi,

wenn‘s recht ist, bitte ich eine Mod darum, den Titel zu spezifizieren. Dann gibt es sicherlich deutlich mehr Aufrufe und Unterschriften - das Thema ist ja ein Aufreger für viele von uns. Und allgemein zu Petitionen wird ja etwas inflationär aufgerufen.

Diese hier, Leute, ist wirklich wichtig, setzt ganz konkret einen Hebel an, und geht nicht über Change ins Nirwana, sondern ganz direkt an unsere gewählten Vertreter ins Parlament!

💪✌️🎈
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

Olga.A.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 19.04.2014, 22:13
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Olga.A. » 26.11.2018, 09:43

Danke bitzi für die Info
Nein, ich habe das nicht mitbekommen und wenn ich sehe z.b. Für Hessen bei uns sind 220.000 Leute betroffen und ca.300 haben unterschrieben, wundert es mich nicht
Man muss sich schon damit befassen um auf dem Stand zu sein, den meisten fehlt dazu die Kraft oder die Zeit oder es ist die Hoffnungslosigkeit
Ich leite es auch mal weiter
Lg
Olga mit Valerie *01/13 34SSW, Apert-Syndrom, Tracheostoma, ASD Verschluss, entwicklungsverzögert, O2 Gabe

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3542
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 26.11.2018, 10:03

Engrid hat geschrieben:Hallo Bitzi,

wenn‘s recht ist, bitte ich eine Mod darum, den Titel zu spezifizieren. Dann gibt es sicherlich deutlich mehr Aufrufe und Unterschriften - das Thema ist ja ein Aufreger für viele von uns. Und allgemein zu Petitionen wird ja etwas inflationär aufgerufen.

Diese hier, Leute, ist wirklich wichtig, setzt ganz konkret einen Hebel an, und geht nicht über Change ins Nirwana, sondern ganz direkt an unsere gewählten Vertreter ins Parlament!

💪✌️🎈


Hallo zusammen,

finde den Tipp von Engrid gut. :icon_thumright:

Vielleicht auch nicht hier im User-Cafe, hier können ja nur die Mitglieder lesen.

LG
Monika

Werbung
 
Benutzeravatar
bitzi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 480
Registriert: 23.10.2008, 18:54

Beitragvon bitzi » 26.11.2018, 19:09

Ganz vielen lieben Dank für euren Einsatz!
Ich freue mich ganz doll darüber!


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste