Verwandtschaftsverhältnis 2. Grades

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

SonjaSo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 548
Registriert: 23.11.2012, 09:04
Wohnort: Südhessen

Beitragvon SonjaSo » 03.12.2018, 13:59

Ich verstehe es leider immer noch nichts ganz.Wie steht die Cousine zu meinem Sohn?Sie ist die Tochter meiner Schwester, also meine Nichte.
Sonja(*03/78)mit Chaos-Chefengel R.(*01/09).SSW 34+1,Mikrodeletion 2p 16.3,ASS und ADHS,Pflegegrad 5
"Normalität ist wie eine gepflasterte Straße,man kann gut drauf gehen, aber es wachsen keine Blumen drauf.
Vincent van Gogh

Werbung
 
Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14608
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitragvon MichaelK » 03.12.2018, 14:20

Hallo Sonja.

du musst die Geburten zählen.

1. deine Geburt
2. Geburt deiner Mutter
3- Geburt deiner Schwester
4. Geburt der Tochter deiner Schwester

4 Geburten, also 4. Grades verwandt zu deinem Sohn.

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

SonjaSo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 548
Registriert: 23.11.2012, 09:04
Wohnort: Südhessen

Beitragvon SonjaSo » 03.12.2018, 14:55

Hallo, Danke dir<3
Sonja(*03/78)mit Chaos-Chefengel R.(*01/09).SSW 34+1,Mikrodeletion 2p 16.3,ASS und ADHS,Pflegegrad 5

"Normalität ist wie eine gepflasterte Straße,man kann gut drauf gehen, aber es wachsen keine Blumen drauf.

Vincent van Gogh


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste