Kurze Vorstellung hier: Autismus-Diagnose bestätigt

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

rafima
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 17.07.2017, 10:05
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Kurze Vorstellung hier: Autismus-Diagnose bestätigt

Beitragvon rafima » 02.11.2018, 17:02

Hallo,
ich wollte mich hier kurz ganz unbürokratisch vorstellen, obwohl ich im Forum selbst schon ab und an gelesen und geschrieben habe.
Nach 3 Jahren diagnostischer Suche haben wir seit vorgestern die Diagnose frühkindlicher Autismus mit mittlerer Ausprägung für unseren fünfjährigen Sohn.
Wir sind erstaunt über die deutliche Diagnose, obwohl wir das schon in Betracht gezogen haben, und gleichzeitig auch erleichtert, endlich mal einen konkreten Namen zu haben.
Bisher war eine kombinierte Entwicklungsstörung mit Verdacht auf syndromale Erkrankung diagnostiziert.
Bei den bisherigen genetischen Untersuchungen konnte aber bisher nichts gefunden werden. Derzeit läuft noch ein Whole Exome Sequencing.
Wir werden uns jetzt erstmal im Bereich Autismus und Autismustherapie schlau machen müssen. So dass ich jetzt öfters hier unterwegs sein werde.

Viele Grüße
Rafima mit Rasselbande

R. *06, M. *08, B.*12,
N. *13, (frühkindlicher Autismus, Verdacht auf syndromale Entwicklungsstörung, GB 70 mit G,B,H, PG 4) und D.*16

Werbung
 
Kaati
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 233
Registriert: 25.03.2017, 22:36

Beitragvon Kaati » 02.11.2018, 19:44

Hallo, herzlich willkommen hier im Unterforum.
Wir haben einen 5 Jährigen Mit Frühkindlichen Autismus.
Allerdings haben wir die Autismus Diagnose schon seid Mai 17.

Hier gibt es viele viele Tolle Eltetn die sooo viele tolle hilfreiche Dinge schreiben. Viel Erfolg beim stöbern...

Lg Kaati
L. 2.4.13 Autismus Spektrum
Frühkindlicher Autist
________________________
Nicht alle Kinder lernen das Gleiche zur gleichen Zeit auf die gleiche Weise
(Kath Walter)


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Betty1 und 8 Gäste