Integrationshilfe bewilligt!

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Anna-Nina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 229
Registriert: 09.12.2017, 20:26

Integrationshilfe bewilligt!

Beitragvon Anna-Nina » 13.09.2018, 23:27

Hallo zusammen,
wir haben für unsere Tochter eine Eingliederungshilfe für 10 h pro Woche bewilligt bekommen. Unsere Tochter wurde heute eingeschult (Regelschule) und uns wurde wenig Hoffnung gemacht, dass die Hilfe wirklich genehmigt wird. Umso überraschter sind wir nun und freuen uns riesig.
Am Mittwoch ist ein erstes Gespräch mit der Lehrerin und der Integrationskraft.
Habt ihr mir irgendwelche Tipps, was ich da beachten muss. Was vielleicht wichtig ist nachzufragen. Einfach Erfahrungen, die ihr gemacht habt.

E. bekommt die Hilfe, weil sie eine Frontallappenepiepsie hat, die sich nur in Form von psychischen Aussetzern zeigt und leider unendeckt blieb bis vor einem Jahr. Alle dachten es wäre ADS oder Authismus o. leicht geistige Behinderung oder eine Kombi aus allem....
Jedenfalls steht sie jetzt sozial echt schlecht da bei den Klassenkameraden. Die mobben sie bisher nur. (ausser ein neu zugezogenes Mädchen, das sie in den Ferien am Spielplatz kennengelernt hat und zufällig in ihre Klasse kam). Vermutlich weil ich sie letztes Jahr kurzfristig zurückgestellt habe. Oder weil sie sich einfach komisch verhalten hat bisher und schlechter Spricht als die anderen.
Seit den Medis ist jetzt alles deutlich besser.
Ich bin über alle Tips dankbar.
Liebe Grüße
Anna

Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste