Betreuungs-/ Entlastungsleistung nur im häuslichen Umfeld?

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Isolde
Moderator
Moderator
Beiträge: 37544
Registriert: 19.09.2004, 21:41
Wohnort: Kraichgau / vorh. Saarland + München

Beitragvon Isolde » 03.08.2018, 07:08

IlonaN hat geschrieben:ich bin der Meinung irgendwo gelesen zu haben das die Abwesenheit aus der Einrichtung mindestens 8 h betragen muß, finde es aber gerade nicht,


Hallo Ilona,

das trifft so nicht zu, denn am Abholtag ist mein Sohn nicht entsprechend 8 Stunden von der Einrichtung weg - dafür hole ich ihn zu spät ab,
bekomme aber sowohl den Abholtag, wie auch den Bringtag komplett von der Kasse erstattet,
selbst wenn ich meinen Sohn am Bringtag morgens um 09:00 Uhr wieder in die Einrichtung brächte, bekäme ich Geld für den gesamten Tag.

Schöne Grüße
Isolde
„Ich habe den lieben Gott in manchen Kneipen besser kennengelernt als in manchem Bibelkreis.“ Rainer Maria Schießler, Pfarrer in München St. Maximilian

Jonathans CFC-Syndrom + Unsere Vorstellung + https://www.facebook.com/CfcAngelDeutschland

Werbung
 
IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2339
Registriert: 07.01.2015, 10:52
Wohnort: Land Brandenburg

Beitragvon IlonaN » 03.08.2018, 07:44

Das ist richtig, aber da geht eine Übernachtung voraus bzw. folgt eine. Ist bei uns auch so. Meine große allerdings hat auch Tage dabei wo sie nicht übernachtet wie der "kleinere" und da kommt es auf die Stundenanzahl an die sie bei uns verbringt.
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern mit FASD, ADHS, Autismus, Bindungsstörung mit Enthemmung ,Asthma, Neurodermitis u.v.m.

SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 369
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Beitragvon SarahmitFlorian » 03.08.2018, 08:53

Hallo,

dieser link ist in einem anderen Beitrag reingesetzt worden:

https://www.gkv-spitzenverband.de/m.... ... riften.pdf

Ab Paragraf 43, dort sind immer viele Beispiele, vielleicht werdet ihr fündig.

LG Sarah

Benutzeravatar
Isolde
Moderator
Moderator
Beiträge: 37544
Registriert: 19.09.2004, 21:41
Wohnort: Kraichgau / vorh. Saarland + München

Beitragvon Isolde » 03.08.2018, 09:42

Hallo Sarah,

irgendwie funktioniert der Link so nicht,
der ist zwar richtig,
aber die GKV hat etwas geändert an der Seite.

Kennst Du noch einen anderen Link?

Schönen Gruß
Isolde
„Ich habe den lieben Gott in manchen Kneipen besser kennengelernt als in manchem Bibelkreis.“ Rainer Maria Schießler, Pfarrer in München St. Maximilian



Jonathans CFC-Syndrom + Unsere Vorstellung + https://www.facebook.com/CfcAngelDeutschland

Benutzeravatar
shone
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1717
Registriert: 22.04.2004, 19:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon shone » 03.08.2018, 09:48

Ihr Lieben,
nur eine kurze Info, warum ich mich die nächsten Tage wahrscheinlich nicht am Beitrag beteiligen kann: wir haben einen wichtigen Termin mit Dennis, habe dort kaum Internet.
Nächste Woche sind wir zurück....
Danke euch für alle Beiträge (vergangene und folgende)…
liebe Grüße
Inci
(http://www.inci-auth.de - Mama von Dennis, geboren 28.01.1999;
komplexer Herzfehler (Shone-Komplex) mit Lungenhochdruck, Autismus mit Zwangsstörung, Thorakal-lumbal-Skoliose, Epilepsie mit fokalen Anfällen; unser "kleiner" Sonnenschein)

Benutzeravatar
Isolde
Moderator
Moderator
Beiträge: 37544
Registriert: 19.09.2004, 21:41
Wohnort: Kraichgau / vorh. Saarland + München

Beitragvon Isolde » 03.08.2018, 10:00

Hallo Inci,

dann guten Erfolg bei Eurem Termin.

Lieben Gruß
Isolde
„Ich habe den lieben Gott in manchen Kneipen besser kennengelernt als in manchem Bibelkreis.“ Rainer Maria Schießler, Pfarrer in München St. Maximilian



Jonathans CFC-Syndrom + Unsere Vorstellung + https://www.facebook.com/CfcAngelDeutschland

joris
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 539
Registriert: 11.12.2007, 10:03

Beitragvon joris » 03.08.2018, 10:09

Hallo Inci,

wenn du die Beratungshilfe in Anspruch nehmen möchtest, solltest du dich an das für dich zuständige Amtsgericht (=DEIN Wohnort) wenden.

Alles Gute für euch,
Joris

SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 369
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Beitragvon SarahmitFlorian » 03.08.2018, 10:38

Hallo,

hier nochmal ein Versuch mit dem link, er ist noch aktuell, im anderen Beitrag funktioniert er:

https://www.gkv-spitzenverband.de/media ... riften.pdf

LG Sarah

Benutzeravatar
Isolde
Moderator
Moderator
Beiträge: 37544
Registriert: 19.09.2004, 21:41
Wohnort: Kraichgau / vorh. Saarland + München

Beitragvon Isolde » 03.08.2018, 12:05

Danke Sarah,

jetzt funktioniert es.

Gruß
Isolde
„Ich habe den lieben Gott in manchen Kneipen besser kennengelernt als in manchem Bibelkreis.“ Rainer Maria Schießler, Pfarrer in München St. Maximilian



Jonathans CFC-Syndrom + Unsere Vorstellung + https://www.facebook.com/CfcAngelDeutschland

Werbung
 
Benutzeravatar
shone
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1717
Registriert: 22.04.2004, 19:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon shone » 10.08.2018, 18:48

Hallo zusammen,
Danke für den link.
Ich melde mich, wenn ich in dieser Sache weitergekommen bin nochmal.
Vielen Dank bisher an alle und liebe Grüße
Inci
(http://www.inci-auth.de - Mama von Dennis, geboren 28.01.1999;

komplexer Herzfehler (Shone-Komplex) mit Lungenhochdruck, Autismus mit Zwangsstörung, Thorakal-lumbal-Skoliose, Epilepsie mit fokalen Anfällen; unser "kleiner" Sonnenschein)


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste