Alternative zu Super Mario?

Ein besonderes Kind braucht auch besondere Anregungen - nicht zu viel und natürlich auch nicht zu wenig. Gute Spieltipps kann man immer gebrauchen!

Moderator: Moderatorengruppe

PaulaW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 544
Registriert: 19.11.2014, 18:38

Alternative zu Super Mario?

Beitragvon PaulaW » 22.06.2018, 11:47

Ihr Lieben,

unser Sohn (8) hat einen Nintendo und als bisher einziges Spiel Super Mario drauf.

Irgendwie klappt es nicht so richtig, könnte vielleicht an seiner Wahrnehmung liegen ? Aber das kann ich nur vermuten.

Habt Ihr noch einen Tipp für ein schönes Anfängerspiel ?

Braucht kein Lernspiel oder sowas zu sein, das würde er nicht spielen. Einfach was just for fun.

Liebe Grüsse und
alles Gute

Paula
Muskelschwäche, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Feinmotorische Probleme, Konzentration, PG3, 70% GdB, GBH

Werbung
 
Benutzeravatar
RolliTanteSilvi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 846
Registriert: 29.04.2014, 11:08
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon RolliTanteSilvi » 22.06.2018, 17:04

Moritz (geb.2007) - richtiger Sonnenschein und "Wirbelwind" mit Muskeldystrophie des Typs Duchenne - hat beide Eltern bei einem Autounfall verloren - seit 2017 Diffuser Ösophagusspasmus (Schluckstörung) - seit 2018 Tracheastoma & GastroTube
" Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas bauen". (Erich Kästner)

MarionB76
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 176
Registriert: 04.02.2015, 11:51

Beitragvon MarionB76 » 22.06.2018, 19:06

Hallo Paula,

unser Sohn kommt mit Super Mario auch nicht klar,
Mario Kart klappt aber ganz gut. Auf der 3DS ohne Hilfsmittel bei der Wii hat er das Lenkrad als Zubehör.

Vielleicht was für Euch. In unserer Leihbücherei kann man auch Nintendo Spiele ausleihen, vielleicht habt ihr ja auch eine in der Nähe die das anbietet.

Dann könnt ihr das spiel zum Probieren ausleihen. Die Nintendospiele sind ja leider oft sehr teuer.

LG

Marion
Viele Grüße

Marion

PS*09 - ICP, gB, FASD - G, H, B 100

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2677
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Beitragvon Rita2 » 22.06.2018, 22:00

Hallo Paula,

Super Mario war für unseren Sohn auch immer zu schnell, zu hektisch. Er hatte keine Chance dort weiterzukommen.

Wir haben einige Spiele, die wir auch verkaufen wollen. Alle Spiele sind spielbar ohne lesen zu können. Also eher Spiele für den Vorschulbereich.

Ich weiß nicht, welchen Entwicklungsstand dein Sohn hat, ob die Spiele etwas sein können.
Das meiste sind Lernspiele. Aber ein Spiel ist einfach so wie Super Mario nur zum Spaß haben. Dort müssen einfache Aufgaben als Feuerwehrmann gelöst werden.

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2677
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Beitragvon Rita2 » 22.06.2018, 22:22

Hallo Paula,

Ich hatte jetzt doch Zeit die Spiele aufzuschreiben. Also wir haben folgende Spiele:

Tim Power - Kampf den Flammen (wirklich ganz einfach, Zielgruppe Kindergartenkinder, unser Sohn hat es sehr gerne gespielt)
Big Brain Adademy (spielbar vom Vorschulkind bis Erwachsenen, paßt sich in der Schwierigkeit an)
Oscar der Ballonfahrer - Tierische Abenteuer
Spielend Mathe lernen - Vorschule / 1.Klasse
Lernerfolg Grundschule - Konzentration
Lernerfolg Vorschule - Capt'n Sharky (der absolute Favorit von unserem Sohn)
Abenteuer auf dem Reiterhof (unser Sohn reitet und liebt Pferde)

Bis auf das letzte Spiel sind keine Lesekenntnisse notwendig. Das letzte Spiel kann man ohne zu Lesen spielen, wenn bei den ersten Malen jemand dabei ist, der einen hilft.

Unser Sohn hat jetzt einen IPad. Daher wird der Nintendo nicht mehr genutzt. Wenn jemand Interesse hat an den Spielen oder einen Nintendo DS lite einfach melden.

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,

cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

s.till
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 502
Registriert: 25.02.2012, 23:47

Beitragvon s.till » 22.06.2018, 22:39

Hallo Paula,

ich würde jetzt spontan sagen, dass ihr mal Mario Kart, Biene Maja, das verrückte Labyrinth ausprobieren könntet. Es gibt auch von Mario so Minispiele oder Tierpflegespiele, diese sind nicht so hektiscj.
Bei uns in der Stadtbibliothek gibt es die Möglichkeit sich Nintendo Spiele auszuleihen. Wenn ihr die Möglichkeit bei eich hab, das auch zu machen, kann dein Sohn die Spiele ausprobieten. Wir haben auch gute Erfahrungen bei Rebuy gemacht, da kann ma gut und günstig gebrauchte Spiele kaufen.

LG
Susanne
M *2010 Frühchen der 27SSW, Pneumothorax, Meningitis, diverse RSV Infektionen, Pneumonien, dystroph, kleinwüchsig, stimulationsbedürftige Apnoen, Asperger Autismus, Koordinationsstörung, PEG/PEJ seit 07/16 weg :D Pflegegrad 4 und SBA von 80% G,aG,B,H
B*2008 ADS

Juler
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1781
Registriert: 28.11.2012, 13:54
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Juler » 23.06.2018, 07:09

Hey,

Ich würde auch Mal eher so Richtung Farming Spiele denken. So Harvest Moon (gibt es das für DS?) Oder Animal Crossing.

Viele Grüße

Juler
Selbstbetroffen
P07.12
G91.9
VP-Shunt

ManuelaH85
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 118
Registriert: 26.01.2011, 19:50
Wohnort: Hannover

Beitragvon ManuelaH85 » 23.06.2018, 15:59

Hallo,
Was genau klappt bei mario nicht und welches Spielsysthem wird benutzt. Und ganz wichtig was möchte dein Sohn denn gerne spielen können?
Ich Erzieherin in einer WG für Erwachsene, selbst als Kind kleine Start Schwierigkeiten mit Zwillingsbruder durch O² Mangel eine Sonderedition zum liebhaben.

Werbung
 
PaulaW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 544
Registriert: 19.11.2014, 18:38

Beitragvon PaulaW » 26.06.2018, 07:57

Ihr Lieben !

Herzlichen Dank für Eure Anregungen.

Wir waren gestern in einem Laden für gebrauchte Spiele und er hat ein Spiel das Nintendogs heisst. Das findet er super und es ist auch "langsamer".

Ganz lieben Dank an Euch

Sonnige Grüsse

Paula
Muskelschwäche, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Feinmotorische Probleme, Konzentration, PG3, 70% GdB, GBH


Zurück zu „Spiele und Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste