Diagnose bzgl. Sprechstörung

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Sprachverzögerung/Sprachstörung austauschen und Erfahrungen bezüglich UK (unterstützter Kommunikation) weitergeben. Logopäden dürfen natürlich auch gerne hier Tipps geben!

Moderator: Moderatorengruppe

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3538
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Beitragvon Silvia & Iris » 23.06.2018, 09:17

Liebe Sheila,

auch ich komme erst jetzt zum Antworten...

Ich habe es nur bei der AVWS hautnah miterlebt als isolierte, einzige Diagnose... häufig sind bereits andere Diagnosen vorhanden und man beobachtet daher die Kinder bereits anders, länger... - z. B. eine periphere Hörstörung und bereits HG-versorgt oder gar mit CI...
Da man das heute bereits wirklich schon sehr früh erkennen kann werden durch die frühzeitige Behandlung mit CIs große Erfolge erzielt - aber es ist auch nicht das Mittel für alle...
Man erlebt schon vieles... - angefangen von Kindern die schlicht weg einfach zu Hause keinerlei Förderung erfahren und dadurch auffällig werden... bis hin zu falschen Diagnosen, die dann auch Verzweiflung hervorrufen...

(wobei bitte fühle dich jetzt keinesfalls betroffen bei der Förderungsproblematik - das ist bei euch sicher nicht der Grund!)

Aber die wirklich richtige Diagnose zu finden ist manchmal sehr mühsam... - eine Bekannte von mir hat ein Kind da spielen sicher auch mehrere Faktoren eine Rolle... sie hat HGs... aber keine klassische Hörstörung... - eine AVWS ist es auch nicht, auch wenn manche Punkte ähneln... -

Fazit: man kann hier nur die Defizite aufarbeiten... - natürlich muss man hier den richtigen Weg dafür finden... und das ist auch nicht immer so leicht!
Aber wenn sich jetzt unerwartete Fortschritte zeigen - vielleicht ist es doch nicht so ein großes Problem, was die Ursache betrifft :roll:

Häufig bringen auch tiergestützte Therapien viel, auch wenn die KK diese nicht immer so unterstützt....

habt ihr ein Haustier?

LG
Silvia
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört


Zurück zu „Sprache und Kommunikation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste