Bayerns Kabinett beschließt Landespflegegeld

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Chantal-Marie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 350
Registriert: 23.03.2016, 20:28

Beitragvon Chantal-Marie » 07.09.2018, 18:39

Ich habe lediglich eine Kopie des Personalausweises unserer Tochter, die Bescheinigung der Pflegekasse und eine Kopie des Betreuerausweises geschickt. Das wars und das hat gereicht.

Das Geld war gestern auf dem Konto. :D

Werbung
 
Lea3103
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 154
Registriert: 08.02.2016, 10:45
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Lea3103 » 07.09.2018, 19:13

Also ich habe diese Woche mit der zuständigen Stelle telefoniert, da ich noch keinen Bescheid erhalten habe, den Antrag aber eigentlich am 8.5. per Fax geschickt habe. Leider hieß es, dass unser Antrag nicht angekommen ist ;-( obwohl ich die positive Sendung habe.

Der Mann war sehr nett und hat gesagt, wir sollten den Antrag beide unterschreiben und einen Ausweis von mir und eine Kopie der Geburtsurkunde mitschicken, das reicht, nicht dass der Antrag noch einmal zurück kommt.

Hoffe das klappt jetzt so. Leider kam auch die Info, dass bei weitem noch nicht alle Anträge bearbeitet sind ;-(

waltero
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 147
Registriert: 11.12.2010, 15:04

Beitragvon waltero » 10.09.2018, 18:54

Geld ist angekommen

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3541
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 11.09.2018, 09:30

Hallo zusammen,

------------------------------------------------------------------------------

10. September 2018, 18:54 Uhr

Sozialleistungen
Jobcenter kassieren Söders Pflegegeld ein
https://www.sueddeutsche.de/bayern/land ... -1.4123477

https://www.pflegegeld-info.de/bayern-landespflegegeld/

------------------------------------------------------------------------------

LG
Monika

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14624
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitragvon MichaelK » 11.09.2018, 11:55

monika61 hat geschrieben:Jobcenter kassieren Söders Pflegegeld ein ….


zu dumm oder zu dreist ? Ich bin im Unklaren :lol:

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Jörg75
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2184
Registriert: 23.10.2014, 21:17
Wohnort: NDS

Beitragvon Jörg75 » 11.09.2018, 12:05

Moin,

wer? Der Herr Söder? Vielleicht war das Landespflegegeld ja auch einfach ein juristisch nicht zu Ende gedachter, populistischer, dem Wahltag demnächst geschuldeter Schnellschuss?

Gruß
Jörg
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3541
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 11.09.2018, 12:06

MichaelK hat geschrieben:
monika61 hat geschrieben:Jobcenter kassieren Söders Pflegegeld ein ….

zu dumm oder zu dreist ? Ich bin im Unklaren :lol:

LG Michael


Eine treffende Zusammenfassung dazu:
https://www.intakt.info/forum/forum/the ... #post93247

LG
Monika

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14624
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitragvon MichaelK » 11.09.2018, 12:18

monika61 hat geschrieben:Eine treffende Zusammenfassung dazu...


Hallo Moni,

die habe ich schon entdeckt und kommentiert.

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2

"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."

(Martin Luther King)

Benutzeravatar
Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4063
Registriert: 19.04.2005, 19:45
Wohnort: Aschaffenburg (Landkreis)
Kontaktdaten:

Beitragvon Inge » 11.09.2018, 19:27

Aktueller Stand :drunken_smilie:

Landespflegegeld wird nicht auf Hartz IV angerechnet
Anders ist die Lage bei der Hilfe zur Pflege


Quelle: Häusliche Pflege

Sie ist anders als die andern, und ihre Sprache geht weit an uns vorbei.
Doch wenn sie lächelt, lächelt sie mit Leichtigkeit dir dein ganzes Herz entzwei.

'Sommerkind' von Wortfront


Viele Grüße
Inge

Werbung
 
Zille29673
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 05.02.2014, 12:21
Wohnort: Schweinfurt

Beitragvon Zille29673 » 13.09.2018, 16:36

Hallo,
Ich wollte mal diejenigen fragen die das Geld schon bekommen haben: Wie lange hat es vom positiven Bescheid bis zur Gutschreibung des Geldes gedauert? Ich habe den Bescheid jetzt fast 2 Wochen, aber das Geld wurde bis jetzt noch nicht gut geschrieben...
Lg


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast