Intensivsprachtherapie Clementinen Hospital oder ähnliches

Hier könnt ihr euch über die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten (Logopädie, Petö, Cranio Sacrale) für eure Kinder austauschen und Fragen rund ums Thema Krankengymnastik und Frühförderung stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Laimalett
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 03.11.2013, 09:42
Wohnort: Erkrath

Beitragvon Laimalett » 09.03.2018, 12:16

Komisch, ich habe gestern mit Fr. Glaser telefoniert und sie sagte mir, dass es nicht genügend Logopäden vor Ort sind um meinen Vorstellungen zu entsprechen, deswegen sollten wir uns doch eine Alternative suchen. :wink:
Amelie geb. 2013 Harnstoffzyklusdefekt CPS-1-Mangel, LTX, Hirnschäden in Folge von Ammoniakvergiftung, globale Entwicklungsverzögerung

Werbung
 
sandraundsimon
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 422
Registriert: 01.07.2012, 15:30

Beitragvon sandraundsimon » 09.03.2018, 12:58

Wann wollt ihr denn hin? Die neue Logo ist erst ab Mai da.
Simon geb. 6/11, ICP, Sprachentwicklungsstörung, super süßer Grinsekater
Carolin geb. 03/14, topfitte Sausemaus

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7734
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 09.03.2018, 13:29

Hallo Laimalett, Hallo sandraundsimon,

es kann sein, dass das Sekretariat zurückrudert, wenn viele Anfragen auf einmal explizit für intensive Logopädie kommen, da tatsächlich wenig Logopäden dort sind, wie das Sekretariat sagt. Ich denke, es ist gut, wenn dort ehrlich damit umgegangen wird. So werden im Vorfeld nicht fehlerhafte Hoffnungen gemacht.
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

Laimalett
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 03.11.2013, 09:42
Wohnort: Erkrath

Beitragvon Laimalett » 09.03.2018, 14:00

na ja, ich denke sie sind auf meine Wünsch der Sprachförderung nicht wirklich so eingehen können. Vielleicht auf Grundlage der Arztbriefe, könnten sie sehen, dass sie den Bedarf nicht decken können.
Ich suche dann mal weiter...
Amelie geb. 2013 Harnstoffzyklusdefekt CPS-1-Mangel, LTX, Hirnschäden in Folge von Ammoniakvergiftung, globale Entwicklungsverzögerung

sandraundsimon
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 422
Registriert: 01.07.2012, 15:30

Beitragvon sandraundsimon » 29.01.2019, 14:32

Hi Natalija,

wie ist denn deine Suche weiter verlaufen? Hast du eine Klinik mit Schwerpunkt Logo gefunden?
Simon geb. 6/11, ICP, Sprachentwicklungsstörung, super süßer Grinsekater

Carolin geb. 03/14, topfitte Sausemaus

Benutzeravatar
Jakob05
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2402
Registriert: 27.10.2005, 17:22
Wohnort: Rhein-Main

Beitragvon Jakob05 » 31.01.2019, 11:41

Gestern wurde mir dieser Tipp gegeben, allerdings war die Tippgeberin (eine KKS unseres PD) als Erwachsene da. Es sollen aber auch Kinder behandelt werden können. Die Logopädie soll super sein.

http://www.aphasie-zentrum.de
Cordula (65) mit I. (86), M. (88 mehrfachbehindert, HF-Autist), J. (†28.07.05,*02.08.05,37.SSW) + K. 10/07 (GS, HD, Rachenfehlbildung,Tracheostoma)

sandraundsimon
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 422
Registriert: 01.07.2012, 15:30

Beitragvon sandraundsimon » 31.01.2019, 12:05

Danke für den Tipp!! Vechta ist mal wenigstens nicht so weit von uns entfernt :D
Simon geb. 6/11, ICP, Sprachentwicklungsstörung, super süßer Grinsekater

Carolin geb. 03/14, topfitte Sausemaus


Zurück zu „Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast