Schreiblernheft Großbuchstaben - zum Abschreiben der Worte?

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
PaulaW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 562
Registriert: 19.11.2014, 18:38

Schreiblernheft Großbuchstaben - zum Abschreiben der Worte?

Beitragvon PaulaW » 16.11.2017, 08:08

Ihr Lieben,

gibt es sowas ?
Unser Sohn hat endlich den Stift für sich entdeckt und versucht, die ersten Worte zu schreiben. (jucchhuuu)

Wir haben im Montessori Shop Arbeitsblätter entdeckt, die nur Grossbuchstaben enthalten, die er abschreiben soll. Die findet er super und sowas suchen wir als Heft.
Wichtig: Er muss es bei diesen Blättern nicht in Linien schreiben, sondern "darf" es in ein
grosses Kästchen schreiben. In Linien schreiben mag er noch gar nicht,
das übt er ja auch in der Schule.

Ich suche also ein Heft in dem Wörter in Grossbuchstaben stehen, die man abschreiben soll.

Gibt es sowas ?
Habe im Netz nichts gefunden.

Herzlichen Dank,
liebe Grüsse

Paula
Muskelschwäche, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Feinmotorische Probleme, Konzentration, PG3, 70% GdB, GBH

Werbung
 
Benutzeravatar
Tanja2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2014, 12:03
Wohnort: NRW

Beitragvon Tanja2014 » 16.11.2017, 10:56

Hallo Paula,

wenn Du bei Amazon nach "Lernspielzwerge Buchstaben" suchst, zeigt es Dir eine ganze Reihe von Rätselblöcken an. Ich finde die sehr gut gemacht, meine beiden lieben die (wir haben nicht die Buchstaben-Blöcke sondern andere Themen). Dann gibt es noch Hefte mit dem kleinen Drachen Kokusnuss, die sind etwas anspruchsvoller. Da hat B. immer mal einzelne Seiten in der Ergotherapeutin kopiert bekommen. Die findet man, wenn man "Kokusnuss Vorschule" sucht. Solche Hefte gibt es auch noch von "Meine Freundin Conni" und "Max". Außerdem bin ich neulich mal zufällig über dieses Heft gestolpert: https://www.amazon.de/Druckschrift-Das- ... 100JNTPYDE Das haben wir selbst noch nicht ausprobiert, weil meine ja noch nicht schreiben lernen.
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)

SimoneChristian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 781
Registriert: 12.04.2014, 18:46

Beitragvon SimoneChristian » 16.11.2017, 12:53

Hallo PaulaW,

den von Tanja2014 verlinkten Druckschriftlehrgang haben wir in der 1. Klasse.
Ich fürchte, dass ist nicht das, was du suchst.
Zumindest ist es durchgehend mit Lineatur und hat nur etwa 3 Zeilen mit Wörtern pro Buchstabe.

Das Wort zum Bild schreiben, kommt nicht in Frage?
Da gibt es nämlich deutlich mehr.

LG
Simone
C. (*9/11) Sprachentwicklungsverzögerung, Regulationsstörungen des Kindesalters
atypischer Autismus (Diagnose 07/15)

rena99
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1674
Registriert: 28.04.2012, 16:34

Beitragvon rena99 » 16.11.2017, 14:09

Das hat man wahrscheinlich am schnellsten selber hergestellt:

Ein Tabellenkalkulationsprogramm nehmen, die Felder groß formatieren, eine Zeile vorschreiben ohne Rahmenmarkierungen und dann drunter die Rahmenmarkierungen anmachen. Da kann man dann die Größe selbst so auswählen, dass es passt.

LG
Rena
Rena mit Tochter (V.a. Autismusspektrumsstörung, Zwangsstörung)
"Jeder Zwang ist Gift für die Seele." (Ludwig Börne)

Annileinchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 779
Registriert: 16.07.2017, 15:31

Beitragvon Annileinchen » 16.11.2017, 15:04

Geht es darum, Wörter zu lernen oder erst mal die Buchstaben?

Für Buchstaben:

https://www.amazon.de/dp/3845811951/_en ... GZSNLLWRKH

Ist eigentlich für die Vorschule.

Ein Blockschriftlehrgang für ganze Wörter dürfte wohl selten sein. Man könnte das selbst basteln und per Spiralbindung daraus ein Heft machen.

Vielleicht dieser (kenne ich aber nicht!)
https://www.amazon.de/Kleeblattheft-Gru ... 394164906X

Liebe Grüße

Anni

Annileinchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 779
Registriert: 16.07.2017, 15:31

Beitragvon Annileinchen » 16.11.2017, 15:22

Hier ist noch ein Schreiblernheft, was große Kästchen, keine Reihen hat (eigentlich für Mathe).

https://www.amazon.de/Oxford-384401600- ... enlernheft

Du könntest jeweils in die obere Zeile selbst was eintragen, die Zeile darunter könnte Dein Kind zum Abschreiben nutzen.

Vielleicht ist dieser Link noch interessant:
https://www.kinder-lernen-lesen.de/kind ... schreiben/

Angela77
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9031
Registriert: 02.09.2010, 21:25

Beitragvon Angela77 » 16.11.2017, 20:55

Hallo Paula,
das von Annileinchen verlinkte Schreiblernheft gibt es in Schreibwarengeschäften z.B. bei Mc Paper, noch wesentlich günstiger - oder ging Annileinchen Link zu einem Multipack :icon_scratch: ?
LG
Angie
Bene (2008): regressiver Autismus, schwerste expressive Sprachentwicklungsstörung (bei sehr gutem Sprachverständnis!), Bildung von Casiomorphin und Gliadorphin
Vorstellung plus Diäteffekte:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic73493.html

Primär nächtliche Epilepsie im motorischen Sprachzentrum (leider erst erkannt im März 2015!!!)

fanny
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 142
Registriert: 09.02.2007, 16:44

Beitragvon fanny » 16.11.2017, 22:33

Meine Tochter hat in der Schule:

Erste Wörter. Schreiben zu Bildern (jandorfverlag)

Ohne Lineatur, aber auch ohne Vorlage. Die richtige Schreibweise kann man natürlich selber dazuschreiben.

Wenn er wirklich nur Wörter abschreiben soll, würde ich wie von Rena vorgeschlagen, das selber "basteln"...

27ronja10
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3848
Registriert: 18.12.2007, 19:15
Wohnort: NRW

Beitragvon 27ronja10 » 17.11.2017, 00:45

Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie.
Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind.
Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.
Ernest Hemingway

* 31. 05. 1952 † 15. 02. 2010

Werbung
 
PaulaW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 562
Registriert: 19.11.2014, 18:38

Danke

Beitragvon PaulaW » 17.11.2017, 07:59

Super !

Herzlichen Dank an alle.

Schönes Wochenende

Paula
Muskelschwäche, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Feinmotorische Probleme, Konzentration, PG3, 70% GdB, GBH


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste