Grundsicherung für Behinderte, 18 Jahre alt

Unsere Kinder werden älter, verlassen die Schule und auch oft das Elternhaus. Wie sehen die Perspektiven für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene aus? Wo können sie arbeiten? Wo finden sie geeignete Wohnformen? Hier können sich Eltern austauschen und informieren!

Moderator: Moderatorengruppe

svenjaagnetha
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 449
Registriert: 11.10.2011, 19:49
Wohnort: gotha

Grundsicherung für Behinderte, 18 Jahre alt

Beitragvon svenjaagnetha » 29.10.2017, 15:11

Hallo

Mein Sohn wird in Dezember 18 Jahre alt.
Wir bekommen von Jobcenter (hartz4) mein Sohn wird da noch angerechnet.
Wie ist es ab Dezember wir sind eine bedarfsgemeinschaft wird mein Sohn rausgerecht das ich aufs Sozialamt muss für ihnen Grundsicherung davor noch beantragen oder läuft das über die ARGE weiter.

MFG svenjaagnetha
thorbjörn(1999) infantile zerebralparese von dyston-hypotonen typ g 80.8 nach icd,
deutliches psychomentale retardierung f 79 nach icd,
unklares hypotonie-retardierungs-syndrom q 89,9 nach icd.und Chromosom2 defekt.und ein wenig autische störung bekommt fussorthesen

svenjaagnetha
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 449
Registriert: 11.10.2011, 19:49
Wohnort: gotha

Beitragvon svenjaagnetha » 29.10.2017, 16:17

Hallo

Kann keiner auf meine Frage antworten
thorbjörn(1999) infantile zerebralparese von dyston-hypotonen typ g 80.8 nach icd,
deutliches psychomentale retardierung f 79 nach icd,
unklares hypotonie-retardierungs-syndrom q 89,9 nach icd.und Chromosom2 defekt.und ein wenig autische störung bekommt fussorthesen

Kaja
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7104
Registriert: 23.08.2007, 09:40

Beitragvon Kaja » 29.10.2017, 21:17

Hallo,

auch nach dem 18. Geburtstag bekommt dein Sohn vorerst weiterhin Leistungen vom Jobcenter. Allerdings wird euch das JC zeitnah auffordern, Leistungen der Grundsicherung nach dem 4. Kapitel SGB XII beim Sozialamt zu beantragen. Dieser Aufforderung müsst ihr nachkommen. Bis zu einer Entscheidung des Sozialamts zahlt das JC weiter.

Viele Grüße Kaja


Zurück zu „Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast