Ferienhaus im Europarcs-Limburg mit Pflegebett und Lifter

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
AndreaNM
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 101
Registriert: 14.05.2009, 12:29
Wohnort: Witten

Ferienhaus im Europarcs-Limburg mit Pflegebett und Lifter

Beitragvon AndreaNM » 25.10.2017, 10:05

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mal ein bisschen Werbung ( wenn erlaubt) für mein Ferienhaus in Holland machen. Ich habe selbst einen 19jährigen, schwermehrfach behinderten Sohn und noch zwei weitere Kinder. Wir standen jedes Jahr vor demselben Dilemma: wohin fahren wir i den Urlaub?! Dann haben wir uns entschlossen ein Haus zu kaufen und wurden in Limburg fündig. Es ist nur 1,5 Stunden vom Ruhrpott entfernt und deshalb ideal für Nick( er fährt nicht gerne lang). Außerdem hat das Haus 4 Schlafzimmer , so können wir auch gut mal Oma und Opa mitnehmen. Das Schlafzimmer von Nick liegt im Erdgeschoss, direkt neben der Terrasse und wenn er aus dem Rolli möchte und lieber ins Bett, dann können wir die Flügeltüren seines Zimmers weit öffnen und er ist dann immer noch quasi dabei, wenn wir draußen sitzen und quatschen. Das Haus ist leider nicht barrierefrei , aber ich habe einen Keil dort wegen der Türschwelle und einen Lifter und ein Pflegebett und komme damit ganz gut zurecht. Direkt an Nick's Zimmer grenzt ein Bad mit Badewanne, leider zu eng um es mit Rolli zu befahren, mein Mann trägt Nick in die Badewanne oder er badet im Badesee😏
Ihr könnt es euch ja mal ansehen, falls Fragen aufkommen, kontaktiert mich einfach
https://app.bookingexperts.nl/nl/ra/31/ ... 032584c485
mit Nick Magnus (17) Tetraspastik,EPI,blind und Rollifahrer und Nova Melina (14)AdHS und völlig chaotisch und Neno Melvin(12) ADHS und autistische Spektrumsstörung

Werbung 1
 
MammaAnna
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2017, 14:36
Kontaktdaten:

Beitragvon MammaAnna » 25.10.2017, 13:00

Das Ferienhaus sieht sehr schön aus. Top!!

InesSi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 643
Registriert: 01.02.2007, 20:31
Wohnort: Sachsen

Beitragvon InesSi » 25.10.2017, 17:31

Hallo,

ich finde einen Grundriss der einzelnen Etagen immer sehr hilfreich.

LG
Ines (*73) Eineiige Zwillinge Pia (* 05/2006 in der 37.SSW, Sauerstoffmangel durch Thrombose in der 25.SSW) Jana (+25.SSW)
größte Baustelle: Spastik

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4006
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 25.10.2017, 18:50

Hallo,
sehr hübsch! Ich habe nur kein Pflegebett entdecken können...?
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter: Gendefekt, Epilepsie etc.

Benutzeravatar
AndreaNM
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 101
Registriert: 14.05.2009, 12:29
Wohnort: Witten

Beitragvon AndreaNM » 15.11.2018, 13:07

Die Seite ist von Europarcs direkt und das sind nur Beispielhäuser, deshalb kein Pflegebett.
Ich setzte nochmal einen aktuellen Link rein, ich hoffe das das unser Haus ist.
Bin nicht so fit in sowas :shock:

http://boeken.europarcs.nl/europarcsnl/ ... myenv/true

Nein, sind immer noch die allgemeinen, aber wer Intresse hat, ich habe jede Menge Bilder, die ich per email oder WhatsApp verschicken kann.

Lieben Gruß
AndreaNM
mit Nick Magnus (17) Tetraspastik,EPI,blind und Rollifahrer und Nova Melina (14)AdHS und völlig chaotisch und Neno Melvin(12) ADHS und autistische Spektrumsstörung


Zurück zu „Urlaub und Freizeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste