Liste: du merkst, dass dein Kind doch nicht so besonders ist

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
mikkajan
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1410
Registriert: 15.09.2014, 22:06
Wohnort: Lübeck

Beitragvon mikkajan » 25.02.2017, 21:11

.....wenn deine Kinder dich mit der abgesprochenen iPad-Zeit austricksen :wink:
.....wenn deine Kinder aus dem Rehabuggy springen, sobald jemand bekanntest vorbeikommt, aber ein Rolli 1. abgelehnt wird ( vom Kind ) und 2. eigentlich auch noch eine Überversorgung darstellt.
.....wenn dein Sohn ständig Ausreden loslässt, warum er denn nun nicht seine Zahnspangen im Schnabel hat :D

Liebe Grüße
Meike
Brandmeister und Psychologen hassen sich :twisted:
Irgendwas ist ja immer :wink:


Sohn 1: Kanner-Syndrom
Sohn 2: Mikroduplikation 15q13.2q13.3

Werbung
 
Juler
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1781
Registriert: 28.11.2012, 13:54
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Juler » 25.02.2017, 21:11

Danke Johanna. Ich habe schon an meinem Verstand gezweifelt :)

...Wenn du eine ganz normale Schule besucht hast und Abi gemacht hast.


LG

Juler
Selbstbetroffen
P07.12
G91.9
VP-Shunt

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4115
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 25.02.2017, 21:18

...wenn das Kind in der Nacht vor dem Geburtstag und vor Weihnachten überhaupt nicht einschlafen kann vor Aufregung.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (14): Gendefekt, Epilepsie etc.

Manuela1304
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 940
Registriert: 14.05.2013, 21:24

Beitragvon Manuela1304 » 25.02.2017, 21:23

Hallo

- wenn du immer wieder siehst das dein jetzt 3 1/2 jähriger zwar alles seeeehr langsam lernt aber dennoch halbwegs so wie gesunde Kinder auch...nicht alles aber immer wieder ein Stückel mehr.
Aktuell lernt er etwas freies stehen und 2-3 Schritte ohne festhalten, aufeinmal und von ganz alleine

- du immer wieder in verschiedenen Situtionen denkst, typisch normales Kleinkind, obwohl er davon eigentlich ein gutes Stück von entfernt ist, z.b. möchte er immer auf den Arm, da er aber zu schwer ist kann ich das nicht immer, auf den Schoss möchte er dann nicht,nur im stehen rumgetragen werden, also fing er jetzt an meine Hände zu nehmen und fängt ein paar Schritte an zu laufen, ich denke oh prima er mag an den Händen laufen ( mochte er bisher überhaupt nicht ) ich stehe auf und lauf mit ihm aber nach 5 Schritte ist schluss und er will auf den Arm, er denkt sich wohl jetzt steht Mama und nimmt mich auf den Arm, was ich auch anfangs getan habe. Dann habe ich gedacht, du schlingel, nene jetzt läufts du auch zurück zur Stuhl und ich setz mich wieder aber er setzt sich demonstrativ auf den Boden und denkt gar nicht dran zurück zu laufen :lol:
Die Leute im Wartezimmer fanden das amüsant und meinten, nachdem er 2-3 mal auf den Arm genommen wurde, er hat Mama aber im griff und als er sich dann hinsetzte, meinten sie sowas von typisch....also doch ein ein typisches Kleinkind unser Süßer

Ganz liebe Grüße
Manu

MiriamP
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3252
Registriert: 08.07.2006, 21:38
Wohnort: Kamen

Beitragvon MiriamP » 25.02.2017, 21:25

... wenn das Kind sagt, dass es Fernsehen schauen darf und auf die Frage, ob es denn den Papa gefragt hat mit "ja" geantwortet hat (... und verschweigt, dass Papa "nein" gesagt hat!)

.. wenn das Kind "ja, mache ich gleich" sagt und "gleich" eine variable Zeitspanne zwischen "in 5 min" und "einer halben Ewigkeit" darstellt

... wenn das Kind, auf die Frage, ob es denn den Müll schon heraus gebracht hat, mit "ja natürlich" antwortet und kurz danach mit einer Mülltüte auf dem Hof zu sehen ist

...wenn man mit dem Kind ausmacht, dass es um 10 Uhr zu Hause sein soll und am nächsten Morgen um 9:45 Uhr per Whatsapp die Frage gestellt bekommt, ob es Brötchen mitbringen soll

Grüße,
Miriam

Friedafritz
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 329
Registriert: 26.01.2012, 20:43
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Friedafritz » 25.02.2017, 21:26

...Wenn das Kind vorm abendlichen Einschlafen noch (trotz Windel) zur Toilette muss (da aber nichts kommt), dreimal Trinken muss etc. ...
Viele Grüße, Frieda

mit Fritz (3/11) ohne Diagnose ,mit Syndromverdacht, leichte Gesichtsdysmorphien, Muskelhypotonie, Wahrnehmungsstörungen, läuft wackelig mit Orthesen, keine Sprache aber gutes Sprachverständnis, Epilepsie und der liebe, schlingelige Sonnenschein in unserer Familie...
SBA 100%, alle MZ, PS 2;
Schwester (2007), gesund

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 678
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon osljudith » 25.02.2017, 21:33

...wenn Dein 9 jähriges Kind inzwischen lieber deutschsprachigen Pop auf seinem Fisherprice-MP3-player hört als Detlev Jöcker :icon_cheers:
... wenn die Ehrenamtliche Helferin im Hospiz bei der sich in die Länge ziehenden Verabschiedung auf mein "ok, jetzt muss ich aber mal wirklich los" für Dein Kind sagt "boah Mama, jetzt geh endlich, ich will hier endlich ohne Dich sein... mann ey... du nehervst...!" Und Dein Kind heftig nickt und die Helferin anstrahlt weil diese offensichtlich nicht besser die Gefanken hätte in Worte fassen können
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.
Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig

mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 678
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon osljudith » 25.02.2017, 21:50

... wenn es die neue Zahnspange raus und rein, raus und rein macht (und Du Dich sehr daran erinnert fühlst, dass Du es doch selber nicht anders gemacht hast und daher auch nichts sagst)
... wenn Dein inzwischen 9 jähriges Kind abends nicht einschlafen will (lieber noch 'n bisschen Musik auf dem MP3-Player hören) und am nächsten morgen noch nicht geweckt werden will (und Du wieder an Deine eigene Kindheit zurückdenkst, dein Kind anguckst und denkst: ich kann dich sooo gut verstehen!)
... wenn es im Kindergarten Mittagsschlaf halten soll, sich frech aufsetzt, im Raum rumguckt, seinen Freund entdeckt und mit diesem lachende Blicke austauscht
... wenn Dein Kind in der vollen Straßenbahn beim einsteigen/ mitten auf der Straße seine Mütze absetzt um sie auf die entgegengesetzte Seite von Mama wirft und genüsslich beobachtet wie diese losspringt um sie wieder einzusammeln
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.

Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig



mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

lisa08
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 281
Registriert: 16.03.2015, 18:47

Beitragvon lisa08 » 25.02.2017, 22:51

Juler hat geschrieben:Danke Johanna. Ich habe schon an meinem Verstand gezweifelt :)

...Wenn du eine ganz normale Schule besucht hast und Abi gemacht hast.


LG

Juler


... und jetzt, trotz allem, erfolgreich studierst (und fast fertig bist) :)

LG,

Lisa

PS: Ich finde den Thread toll :icon_thumleft:
Selbstbetroffen: Faktor VII-Mangel, heterozygote Faktor V-Leiden-Mutation, von-Willebrand-Syndrom (Typ 1), strukturelle Epilepsie, Autismus, SBA 80 GdB

Werbung
 
Mamaelia
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 454
Registriert: 14.01.2015, 11:32
Wohnort: Hessen

Beitragvon Mamaelia » 25.02.2017, 22:56

...wenn dein Kind die ganz normale trotzphase durch Macht :lol:

...wenn es genau weiß was passiert wenn man zum Arzt muss :shock:

...wenn dein Kind ganz selbstverständlich auf den Sessel klettert(konnt er bis vor kurzem nicht) und uns dann sagt: ich gucke Fussball( Er schaut nie Fernsehen,wirklich nicht)

LG
Sonnenschein mit einigen Baustellen
u.a. Strabismus,Hypoton


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste