Suche "dynamisches" Steh-Hilfsmittel

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7145
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 05.04.2017, 22:04

Hallo Nicole!

Wir haben seid heute einen anderen Trainer zum Testen, werde morgen ein Bild davon einstellen.
Für uns auch noch nicht optimal, ist aber evtl. noch zu modifizieren... :D

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Werbung
 
NicoleS.79
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 388
Registriert: 26.10.2010, 16:15

Beitragvon NicoleS.79 » 05.04.2017, 22:09

Hallo Inga,

Dann warte ich mal gespannt aufs Bild. :D
Lieben Gruß
Nicole mit Sohn, Tochter und kleinem Kämpfer 05/13(29SSW.) - ICP, HB 3. Grades, Shuntversorgt, stolzer Rollifahrer und Sonnenschein

Lena_K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 113
Registriert: 21.06.2015, 20:34
Wohnort: Raum Münster

Beitragvon Lena_K » 06.04.2017, 09:49

Hallo Nicole,

Ich weiß gar nicht wie man Bilder hochlädt...musst du mal in google eingeben, da kommt bestimmt ein Bild

Unser System stößt an seine Grenze wenn man das Spielobjekt was vor dem Kind steht nicht unterfahren kann. Dann sind da ca 10 cm Plart zwischen haltestange und Wand. Ist er aber auch nicht durchgefallen. Ist aber suboptimal...

Wir hatten zu beginn auch starre Orthesen, pur zum stehen üben, mittlerweile aber dynamischere.

Lg

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7145
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 06.05.2017, 11:35

So, hier nun endlich das versprochene Foto von dem 2. Thomashilfen-Gerät. Hab den Namen vergessen. :oops:
Das Teil ist bisher am besten geeignet, aber für Joshua leider auch nicht optimal, die Sitzstütze ist zu hoch (oder Joshua noch zu klein :wink: ) und zu weit hinten.
Dadurch, dass der "Sattel" nicht niedriger geht, haben wir uns gegen das Teil entschieden, ansonsten hat es echt gut gepasst, es stand sicher, man konnte hinten die "Rundbügel" aufbiegen um das Kind einfach von hinten rein zu stellen.

Jetzt haben wir (dank Silvi) noch eine ganz andere Idee , ich zeige sie, wenn wir sie in 2-3 Wochen testen. :D

Gruß, Inga
Dateianhänge
IMG_2169.jpeg
IMG_2169.jpeg (24.14 KiB) 1422 mal betrachtet
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi

Josephine 05 Albinismus

Emma 07

Nico 09 ADHS,...

"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind

Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom



Betreuer von Danielo '96 und Steven '98



Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Benutzeravatar
Sandra B.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 914
Registriert: 24.11.2005, 21:01
Wohnort: Idstein

Beitragvon Sandra B. » 09.05.2017, 20:57

Hallo Inga,

wir hatten am Anfang für Nina den Winnie-Run von Thomalhilfen. Da war Vieles über Imbusschrauben verschraubt und man konnte eigentlich alle Teile lösen. Unsere Schlosserei hat uns damals Bolzenstücke in entsprechender Länge geschweißt und wir haben das Gerät dadurch perfekt an Ninas Bedürfnisse anpassen können. (Natürlich bekommst Du dafür aber keine TÜV-Abnahme :wink:
Wenn ich das auf dem Bild richtig sehe, müsste man doch eigentlich nur einen anderen Bügel haben, der die Sitzstütze hält. Der müsste etwas tiefer nach unten gehen und im unteren Teil nicht so lang sein, oder nicht?

Liebe Grüße
Sandra
Sandra (47) und Max (48) mit Nina, 17, geistig und körperlich schwer behindert nach Frühgeburt. 25.SSW, 530g, sehr starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektabhängige Anfälle und vieles mehr
& Lukas, geb. 19.06.2008 (ADHS)

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7145
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 09.05.2017, 21:24

Hallo Sandra!

Danke für die Beschreibung / Idee!

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi

Josephine 05 Albinismus

Emma 07

Nico 09 ADHS,...

"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind

Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom



Betreuer von Danielo '96 und Steven '98



Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 355
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Beitragvon SarahmitFlorian » 10.05.2017, 06:41

Hallo,
wie ist es mit einem Kindertisch und einem großen Loch in der Mitte, die Kanten gepolstert und eine Sitzhose als Sicherung? So kann er gleichzeitig mit Sand oder Knete spielen. Dann kann man noch Griffe an verschiedene Stellen auf die Tischplatte zum Festhalten schrauben.
LG Sarah

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7145
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 12.05.2017, 15:19

Hallo!

Darf ich vor stellen La Zebulette! :D

Dieses Teil erfüllt auch nicht alle unsere Ansprüche, aber es ist günstig UND Joshua liebt es darin zu hüpfen und tanzen.
Auch wenn es auf den Fotos nicht so aussieht, Joshua kann darin durchaus auch ganz gerade stehen. Habe die Bilder gemacht als er "getanzt" hat, da war es schwierig überhaupt ein halbwegs scharfes Bild zu machen. :oops:

Man kann es normal im Handel kaufen oder nach Sondermaß (für Kinder bis ca. 6 - 8 Jahre, je nach Größe & Gewicht) innerhalb weniger Tage nähen lassen.
Netter Kontakt, leider nur auf englisch & französisch.
www.hamac-bebe-zebulette.com

Gruß, Inga

P.S. Gebt mal La Zebulette bei youtube ein, da kommen einige Videos dazu...
Dateianhänge
IMG_2467.jpeg
IMG_2467.jpeg (19.98 KiB) 973 mal betrachtet
IMG_2466.jpeg
IMG_2466.jpeg (17.59 KiB) 973 mal betrachtet
IMG_2468.jpeg
IMG_2468.jpeg (17.58 KiB) 973 mal betrachtet
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi

Josephine 05 Albinismus

Emma 07

Nico 09 ADHS,...

"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind

Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom



Betreuer von Danielo '96 und Steven '98



Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7145
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 12.05.2017, 15:38

Hallo!

Für Kinder, die auch was dynamisches brauchen, aber noch nicht ganz so stabil wie Joshua sind, hat Vida ( www.vidaglobal.de ) eine super Idee, sie kombinieren den Stehständer Squiggles von Leckey mit dem Upsee. Ich habe Fotos davon gesehen, die sahen echt gut aus. Soll dann in der Kombi wohl sogar über Rezept gehen.

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi

Josephine 05 Albinismus

Emma 07

Nico 09 ADHS,...

"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind

Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom



Betreuer von Danielo '96 und Steven '98



Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Werbung
 
Benutzeravatar
Sia
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 539
Registriert: 03.12.2009, 20:36
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sia » 12.05.2017, 17:15

... das "la zebulette" sieht aus wie das Hopsa Dress ... unseres ist an einer Schiene, so dass man vorwärts oder rückwärts laufen kann ...
Eine schöne Zeit wünscht
Sia (aus der Schweiz :wink:)
Stell' dich täglich dem Wind, dann trotzt du dem SturmBild Geh' lachend durch den Regen und du überwindest die Flut
J. 2004 MPS3a / K. 2005 hochfunktionale ASS / M. 2010 ADHS


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste