Sitzhilfe "Go to Seat" von firefly/ Leckey

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Maike_82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 08.10.2016, 20:17
Wohnort: Großbeeren

Sitzhilfe "Go to Seat" von firefly/ Leckey

Beitragvon Maike_82 » 04.11.2016, 13:38

Hallo liebe Foristen,

kennt von euch jemand die Sitzhilfe "Go to Seat" von firefly/Leckey? Ich bin heute durch Zufall in unserer Rehatechnik-Filiale darauf gestoßen (war schon am Gehen, deshalb habe ich dort nicht noch mal gefragt) und hab's nur schnell abfotografiert. Das Ding ist neu ganz schön teuer (480 Euro) und privat können wir uns das nicht leisten. Ich finde das Ding so gut, weil ich gesehen habe, dass man das u.a. auch in den Kindersitz der Einkaufswagen stellen und das Kind dann reinsetzen kann. Bisher gehe ich entweder ohne Marlene einkaufen, dann kann ich mal einen Großeinkauf machen oder ich gehe mit ihr zusammen, aber dann kann ich nur mit dem Buggy einkaufen und da passt kaum etwas in die Tasche rein. Mit diesem Ding könnte ich viel mehr mit Marlene machen, wenn ich mit ihr unterwegs bin bzw. wenn wir irgendwo zu Besuch sind. Das wäre wieder ein großes Stück mehr Teilhabe und Unabhängigkeit. Hat jemand mit diesem Sitzsystem Erfahrung? Besteht die Chance, dass die KV die Kosten übernimmt? Oder kennt jemand ein vergleichbares Sitzsystem?

Liebe Grüße, Maike
Viele Grüße, Maike

M *09/2015, Zustand nach FMTS und schwerer Asphyxie; ICP, Epilepsie, Mikrozephalie, globale Entwicklungsstörung; Pflegegrad 4, 100% GdB aG, G, H & B

H *10/2017 ausgeglichene, tiefenentspannte Knutschkugel

Unsere Vorstellung: https://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopi ... highlight=

Werbung
 
CarinaG
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2013, 15:12
Wohnort: RLP

Beitragvon CarinaG » 04.11.2016, 14:13

Hallo,

Ja, den Sitz haben wir auch. Allerdings das Vorgängermodell und der war deutlich günstiger damals 😳.
Ich nutze den Sitz für den Einkaufswagen oder auf dem Spielplatz für die Kleinkindschaukel. Allerdings sitzen sie natürlich nicht perfekt da drin, aber man geht ja auch keine 2 Stunden einkaufen😜.
LG
Carina
Carina mit Sohnemann * 02/13 Asphyxie bei Geburt, starker Spastik, kein greifen, kein drehen, Lächeln, das kann er wenn man Blödsinn mit ihm macht! Button seit 07/13, Epilepsie, PG 5, Baclofenpumpe
und tolle große Schwester */10
und kleinen Bruder */17

LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 605
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 04.11.2016, 16:18

Hallo,
in irgendeinem Blog gab es jemanden, die hatten eine ähnliche Sitzhilfe aus Holz, vom Tischler gebaut... Google mal Sitzhilfe+ Holz. Das Ding ist garantiert billiger, sah aber ganz schön sperrig aus.
Mein Sohn sitzt auch noch nicht, wir benutzen für Einkäufe immer noch die Babyschale.
Lg
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7174
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 04.11.2016, 16:47

Hallo!

Ich hätte einen 1er Sitz (neues Model) übrig, leider zu klein gekauft, so dass nur ganz kurz genutzt.
Aber als Tipp:
Ich kenne eine Familie die den Sitz über die KK bekommen hat, darf dann halt nicht GoToSeat auf dem Rezept rauf stehen, sondern Sitzhilfe o.ä.
Ein Versuch ist es wert! :wink:

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Natalie.H
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 115
Registriert: 12.11.2015, 21:34

Beitragvon Natalie.H » 04.11.2016, 19:23

Hey,
Wir haben den Go to Seat über die kk ohne Probleme bekommen
Immer erst über kann versuchen, manchmal machen die Einzelfall Entscheidungen 😀
Würde niemals erst was kaufen immer erst über die kk versuchen mehr wie ablehnen können die nicht und dann kann man immer noch gucken ob man ihn selber kauft 😀👍🏻
Henri 7/2015
Kongenitale Myopathie unklarer Ursache (Muskelstrukturveränderung der Skelettmuskulatur)

Natalie.H
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 115
Registriert: 12.11.2015, 21:34

Beitragvon Natalie.H » 05.11.2016, 09:26

Auf dem rezept stand nur
Go To seat grösse 1 mit Zubehör ( für Kopfstütze und Bodenplatte )
Einfach mal ausprobieren 😊
Henri 7/2015

Kongenitale Myopathie unklarer Ursache (Muskelstrukturveränderung der Skelettmuskulatur)

Gesael
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 10.12.2014, 09:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gesael » 05.11.2016, 10:07

Hallo,
ich habe auch eine Frage dazu, kann man das Ding auch für ganz hypotone Kinder nutzen? Unser Sohn kann seinen Kopf nicht halten und sackt in sich zusammen, wenn er keine vernünftige Stütze hat. Aber der Go to seat sieht so erstmal ganz gut aus. Danke.

Gruß Gesa
Sohn (07/12) gesund
Sohn (09/14) Lissenzephalie
Sohn (07/17) gesund

Natalie.H
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 115
Registriert: 12.11.2015, 21:34

Beitragvon Natalie.H » 05.11.2016, 10:57

Unser Sohn ist sehr Hypoton und hat auch keine kopfkontrolle. Wir kippen den go To seat mit der Bodenplatte sehr nach vorne damit er sehe schräg sitzen kann 😊
Auf dem Stuhl klappt es leider noch nicht.
Henri 7/2015

Kongenitale Myopathie unklarer Ursache (Muskelstrukturveränderung der Skelettmuskulatur)

Maike_82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 08.10.2016, 20:17
Wohnort: Großbeeren

Beitragvon Maike_82 » 06.11.2016, 22:27

Hallo Inga,
wie viel möchtet ihr denn für den Sitz haben?
Ich hatte gestern noch überlegt, den Sitz bei der KV zu beantragen, aber da wir gerade eine ziemliche Odyssee hinter uns haben, habe ich ehrlich gesagt, wenig Lust auf eine weitere Auseinandersetzung...
Marlene ist jetzt 80cm groß und 10,5 kg schwer, passt da die Größe 1 eigentlich noch?

Liebe Grüße, Maike
Viele Grüße, Maike



M *09/2015, Zustand nach FMTS und schwerer Asphyxie; ICP, Epilepsie, Mikrozephalie, globale Entwicklungsstörung; Pflegegrad 4, 100% GdB aG, G, H & B



H *10/2017 ausgeglichene, tiefenentspannte Knutschkugel



Unsere Vorstellung: https://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopi ... highlight=

Werbung
 
Martin1977
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2016, 23:16
Wohnort: Taufkirchen

Suche GOTO Sitz Größe 2

Beitragvon Martin1977 » 12.06.2018, 21:59

Hallo zusammen.

Wir suchen für unseren Süßen einen GOTO Sitz von Vida. Möchte uns irgendwer einen gebrauchten GOTO in Größe 2 verkaufen?
Wäre sehr wichtig für uns. Direkt kaufen ist Wahnsinnig teuer.... :shock:


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast