Melatonin retardiert

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

dieNicolle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 24.02.2015, 15:50
Wohnort: Höhenkirchen - Siegertsbrunn

Melatonin retardiert

Beitrag von dieNicolle »

Hallo
Suche jemanden der folgendes Produkt hat und mir sagen kann wie groß die Tabletten sind (brauchen die so klein als möglich damit eine Chance besteht dass frida die unzerkaut in den Magen befördert😋):

http://www.biovea.com/de/mobile/product ... rchresults

Oder aber alternativ: kann jemand ein bezahlbares retardiertes Melatonin empfehlen, bei dem die Tabletten sehr klein sind? (Wir bekommen es nicht auf Rezept und das hier übliche circadin ist einfach viel zu teuer...)

Danke!
Nicole und Thilo mit Frida, (2012), Rett-Syndrom Zappella-Variante und Jakob (2016)
Werbung
 
iggisw
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 813
Registriert: 07.07.2005, 21:03

Beitrag von iggisw »

Wir geben Melachron. Wurde bei uns allerdings vom SPZ verordnet, zahlen müssen wir es dennoch selbst.
180 Tabletten (3 mg) kosten ca. 75,-- Euro.
Du kannst ja mal versuchen, ob man die auch ohne Verordnung bekommt. Bei uns helfen sie seit Jahren prima!

LG, Iggisw
3 leibl. Kinder (*83, 87, 89), 7 Dauerpflegekinder (*93, 98, 02, 03, 08, 09, 11) - Erfahrung mit CF, A/V-Malformation, Tracheostoma, Autismus, Misshandlung, Missbrauch, geist. Behinderung, Frühgeburt, Lernbehinderung, Bindungsstörung, Traumata, FAS.....
Die 5 jüngsten Kinder leben noch zu Hause, die anderen kommen gern!
anja and comp.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 345
Registriert: 25.01.2007, 10:38
Wohnort: Ölbronn-Dürrn

Beitrag von anja and comp. »

Bei biovea gibt's auch melatonin zum kauen mit Erdbeergeschmack....
Haben wir hier, nur obs auch das retard gibt weiß ich jetzt grade nicht.
Viel Erfolg
anja
jessie, geb.1995 angelman-syndrom
und der kleine, große bruder geb.2000
dieNicolle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 24.02.2015, 15:50
Wohnort: Höhenkirchen - Siegertsbrunn

Beitrag von dieNicolle »

Hallo Iggisw
Sind die retardiert? Und wie groß sind die Tabletten? Vom Preis her super - 20 Tabletten circadin kosten 26€ :? :?

Hallo Anja
Die zum kauen haben wir aktuell, aber wir brauchen halt eine retardierte Form...
Nicole und Thilo mit Frida, (2012), Rett-Syndrom Zappella-Variante und Jakob (2016)
iggisw
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 813
Registriert: 07.07.2005, 21:03

Beitrag von iggisw »

Ja, die sind retadiert!
Größe? Durchmesser ca. 1/2 cm - können mit einem Messer halbiert werden.
Ich finde den Preis auch in Ordnung.
3 leibl. Kinder (*83, 87, 89), 7 Dauerpflegekinder (*93, 98, 02, 03, 08, 09, 11) - Erfahrung mit CF, A/V-Malformation, Tracheostoma, Autismus, Misshandlung, Missbrauch, geist. Behinderung, Frühgeburt, Lernbehinderung, Bindungsstörung, Traumata, FAS.....
Die 5 jüngsten Kinder leben noch zu Hause, die anderen kommen gern!
Benutzeravatar
TanjaM1977
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7922
Registriert: 13.11.2006, 07:54
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beitrag von TanjaM1977 »

Hallo,

wir müssen uns jetzt auch nach einem alternativen Präparat umschauen.

Nachdem der Kollege unseres in Gemeinschaft praktizierenden KiA in Vertretung nur als Privatrezept ausstellen wollte und sich unser KiA veranlasst fühlte eine generelle Kostenübernahme von KK zu erwirken, damit er seinem Kollegen ggü eine Handhabe hat, hat der MDK eine Kostenübernahme nicht empfohlen und die Kasse hat uns die Ablehnung gestern geschickt.

Heißt für uns, dass wir uns nach jetzt über 4 Jahren um ein anderes, kostengünstigeres Präparat bemühen müssen.

Im Gespräch mit dem Hersteller von Circadin wurde mitgeteilt, dass ein Widerspruch in der Regel gen 0 läuft :?

LG Tanja
Kilian (01/03), Mina (09/11) und Bosse (01/2015) jeweils mit einem S-Adenosly-Homocystein-Hydrolase-Defekt auf dem AHCY-Gen (20cen-q13.1), Kilian dazu noch frühkind. Autist, Kim (†19. SSW / 10/2013) und Bjarne (04/08) gesund
"Wer keinen Mut zum träumen hat, hat keine Kraft zum kämpfen"
Saskia86
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 31.05.2015, 18:27
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag von Saskia86 »

Hallo,

wir bestellen unser Melatonin immer in einer amerikanischen Versandapotheke. Dort bekommt man 180 Stück 5mg für 12 Dollar. Bisher hatten wir nie Probleme. Unsere Apotheke hat die dort auch immer bestellt. Und bevor ich den Weg über die Apotheke gehe, bestell ich lieber selbst ;-) ich schneide die Kapseln immer auf und geb sie ins Fläschchen.

Viele Grüße

Saskia
Saskia mit Mara (*08/14), FOXG1 - stark entwicklungsverz., Hypotonie, Mikrozephalie, Gedeihstörung, Strabismus, Nystagmus, Epilepsie, Balkenhypoplasie, V.a. cerebrale Sehstörung
nina-st
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 565
Registriert: 14.01.2008, 21:15

Beitrag von nina-st »

Die retardierten von Biovea sind nicht viel größer als die unretadierten, aber dicker.

Wenn man die teilt verlieren die die retard-Wirkung. Das geht nicht.
Pflegesohn ,traumatisiert, blind, 7. Klasse Blindenschule
3 leibliche Kinder zwischen 14 und 16
dieNicolle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 24.02.2015, 15:50
Wohnort: Höhenkirchen - Siegertsbrunn

Danke

Beitrag von dieNicolle »

Nina st
Hast du exakt die retardierten aus meinem Link? Dann kann ich sicher gehen dass ich sie nicht bestellen brauche. So wie es aussieht kommt dann doch nur das teure circadin in frage
Nicole und Thilo mit Frida, (2012), Rett-Syndrom Zappella-Variante und Jakob (2016)
Werbung
 
nina-st
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 565
Registriert: 14.01.2008, 21:15

Beitrag von nina-st »

Ja, wir haben genau die. Ich habe die grade nochmal nebeneinander gelegt:

Die ret. 5 mg Tablette ist doppelt so dick wie die unretadierte 5 mg Tablette und etwa 1,5 mal so groß.

Es gibt bei Biovea aber auch Schmelztabletten, allerdings nicht retadiert. Leider.

Wobei wir mit unret. besser klarkommen, da geben wir ggf. nachts nochmal ne Tablette nach. Das wirkt besser als ret. über die Nacht.
Pflegesohn ,traumatisiert, blind, 7. Klasse Blindenschule
3 leibliche Kinder zwischen 14 und 16
Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“