Nachfrage

Lob und Tadel - wenn dir etwas an diesem Forum nicht gefällt oder etwas fehlt, schreib es hierher! Natürlich darf man sich hier auch lobend äußern...
Außerdem könnt ihr hier auch Fragen zur Benutzung des Forums und des Chats stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6869
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 03.08.2016, 18:52

Hallo T.Sophie,

Woher soll ich dann wissen das es auch für meinen Avatar gilt, der schon seit Jahren drin ist? Zu mal ich ja nun wirklich nie darauf angesprochen wurde.


Nun, wenn du einen Thread aufmachst in dem es u.a. darum geht, dass sich einige User "lustige" animierte Avatare zulegen und ich daraufhin in eben diesem von dir gestarteten Thread schreibe, dass ihr das bitte nicht tun sollt, nebst Begründung. Ja, dann meine ich damit insbesondere die User, die sich an diesem Thread gerade beteiligen. Also auch dich.


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Werbung 1
 
JanaSnow
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1890
Registriert: 18.02.2010, 11:01

Beitragvon JanaSnow » 03.08.2016, 19:19

Liebe Betreiber und Moderatoren,

für mich ganz persönlich ist es genau JETZT ein Herzensbedürfnis DANKE zu sagen. Dafür, dass es dieses Forum gibt, denn dadurch konnte mir schon so oft geholfen werden. Oft habe ich ganz egoistisch gefragt, um schnell Informationslücken zu schließen, was mir sonst nur - wenn überhaupt - durch lange und zeitraubende Recherchen gelungen wäre, für die ich manchmal weder die Kraft noch die Ruhe habe.
Ohne REHAkids stünden wir nicht dort wo wir nun stünden,hätte mich Verzweiflung fest im Griff, wo ich Licht sehe - durch viele Tipps und nette Worten der User hier.

Bitte, bitte, lasst dieses wertvolle Forum weiterleben. Macht es Moderatoren und Betreibern nicht unnütz schwer, das Forum weiterleben zu lassen. Wir alle hier haben Verantwortung für unser Handeln. Ja in Hektik und Eile schreibe ich auch manchmal unüberlegt und nicht ausgefeilt. ABER ich versuche immer mit Respekt und Wertschätzung zu schreiben. Ich habe mir nie die Forumsregeln zu Gemüte geführt.Aber wenn es einmal so weit sein sollte,dass ich versehentlich dagegen verstoße, dann muss doch ein Hinweis ausreichen oder sollen mich Betreiber und Moderatoren wirklich immer und immer wieder "draufstupsen"? Also ehrlich, von meiner kleinen Tochter erwarte ich da ja selbst auch mal Akzeptanz und Verständnis und nicht tausendmaliges "Warum" "aber".......

Sorry. Das musste raus. Weil ich etwas Sorge habe, dass etwas, das mir so viel geschenkt hat künftig weder mir noch anderen als wichtige Quelle zur Verfügung steht. Mal ganz und gar egoistisch ausgedrückt.

LG Jana

Benutzeravatar
T.Sophie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1676
Registriert: 08.09.2013, 11:38

Beitragvon T.Sophie » 03.08.2016, 19:20

Tut mir leid, das ich so dumm bin und es nicht verstanden habe.

Im übrigen habe ich den Thread wegen den ähnlichen Nicknamen aufgemacht und nicht wegen irgendwelcher Avatare. Ich möchte doch darum bitten hier nichts einfach zu verwechseln.

Und sorry, das ich nicht sofort auf der Stelle an meinen PC gerannt bin um den Avatar zu ändern. Tut mir wirklich leid und werde ich zukünftig natürlich anders machen.
Baujahr 1988 / diverese Traumafolgestörungen / Tinitus, Dysplasie im Knie / chronische Magen-Darm-Probleme (subtotale Dickdarmentfernung + Entfernung der Galle)
SBA mit 60GdB ohne Merkzeichen

ein.ZIG.Artig

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 03.08.2016, 19:31

Tut mir wirklich leid und werde ich zukünftig natürlich anders machen.


Hallo,

es handellt sich um eine Bitte, die ich nun nicht zwingend als Vorschrift verstehen würde.

Natürlich würde ich dieser Bitte nachkommen. Aber daraus muss ja nun keine Staatsaffäre werden.


Solche Diskussionen sind m.E. unter Erwachsenen mehr als albern.

Mamaelia
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 452
Registriert: 14.01.2015, 11:32
Wohnort: Hessen

Beitragvon Mamaelia » 03.08.2016, 19:36

Hallo zusammen
Erstmal ein ganz ganz großes DANKESCHÖN an die mods. Ihr macht nen super Job und auch ich hab hier schon viel Hilfe bekommen
Umso trauriger macht es mich das eure Entscheidungen so ausdiskutiert werden ich hab jetzt nicht alles gelesen und trotzdem finde ich das hier unnötig diskutiert wird. Ihr mods seid sehr wichtig und ich möchte mit euch nicht tauschen macht weiter so
Das musste ich jetzt mal loswerden
LG Nicole
Sonnenschein mit einigen Baustellen
u.a. Strabismus,Hypoton

Lotte und Dennis
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 401
Registriert: 07.05.2013, 19:28

Beitragvon Lotte und Dennis » 03.08.2016, 19:52

Hallo Zusammen!!!

Ich möchte an dieser Stelle auch ein ganz dickes Dankeschön loswerden! Bitte hört auf die Mods oder ihre Arbeit (Ehrenamtlich, in ihrer FREIZEIT ) zu kritisieren. Wem es nicht passt, der soll halt selber ein Forum auf die Beine stellen! PUNKT

An alle die noch Ferien haben, genießt sie! Allen anderen wünsche ich ein schönes Schuljahr!

Viele liebe Grüße!

Lotte

Betty1205
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3280
Registriert: 16.05.2005, 21:41

Beitragvon Betty1205 » 04.08.2016, 08:16

Hallo zusammen,


eigentlich wollte ich hier nicht schreiben, aber was hier passiert, ist ein Phänomen, das in unserer
Gesellschaft immer mehr zum Tragen kommt.

Niemand will mehr Verantwortung für sein eigenes Handeln übernehmen, es wird immer nach einem -anderen-
Schuldigen gesucht. Hier in diesem Fall werden die Mods zu Schuldigen gemacht, weil sie angeblich nicht
haargenau abgemahnt haben, bevor sie User gesperrt haben.
Ich war zwei Wochen wegen Urlaub
nicht im Forum und weiß nicht genau, um welche Vorfälle es geht, habe aber immer mal wieder gelesen, dass
jemand namentlich abgemahnt wurde. Was soll denn noch mehr passieren? Das muss doch reichen!
Und im übrigen wären Abmahnungen gar nicht nötig, wenn jeder sich an die Regeln halten würde und höflich bliebe.
Mir persönlich ist eine der beiden jetzt gesperrten Userinnen in der Vergangenheit immer wieder unangenehm
aufgefallen


Hierzu muß ich nichts mehr schreiben, der Beitrag von Gaby trifft so 100% meine Meinung, dass es sich daher
erübrigt. Manches "Verhalten" hier, erinnert mich irgendwie an meinen Sohn. Nur, der kann und weiß es nicht besser.

Und eins ist mir noch sehr wichtig, dass auch ich sehr dankbar bin, dass es dieses tolle Forum überhaupt gibt
und Sabine u. Thomas sowie die Moderatoren sich die FreiZeit nehmen, für uns diese Möglichkeit des Austausches
zu schaffen.

Liebe Grüße
Petra
Sohn geb. 94, Fragiles X, 100 % SBA, Epilepsie

Roy1969
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1178
Registriert: 18.02.2010, 13:39
Wohnort: Bayern

Beitragvon Roy1969 » 04.08.2016, 19:33

Hallo,

auch ich möchte mich bei den Mods für ihre ehrenamtliche Arbeit ausdrücklich bedanken.

Der Schreibstil in den Beiträgen der letzten Wochen fiel mir richtig angenehm auf :)
Kein Gemotze, kein Hauen und Stechen - so sollte es doch sein :D

Ich bin froh das es dieses Forum gibt, habe hier schon viele Infos und Anregungen erhalten.
Hoffentlich machen die Mods noch lange weiter - dieses Forum würde mir sehr fehlen!

Liebe Grüße
Roy 69, GöGa 74, D. 98, A. 05
D. HB mit ADS (ADS seit Februar 11 lt SPZ nicht mehr), A. seit 12/2010 Diagnose frühkindlicher Autismus
Alle mit Talent zum Glücklichsein :-)

Cornelia x Marie Sophie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2362
Registriert: 17.12.2008, 13:59
Wohnort: Südlich von Augsburg

Beitragvon Cornelia x Marie Sophie » 11.08.2016, 09:20

Zum einen auch ein großes Dankeschön an die Gründer, bzw. auch an die Moderatoren - und auf der anderen Seite frage ich mich, warum so viele der "alten User" nicht mehr, bzw. nicht mehr so oft hier sind...
Cornelia, Jörg & Marie Sophie (*06/06 - F84.0/F70/F.80.9/Q75.3/E30.8/H52.3/H52.2 und noch ein paar weitere Handicaps...)

Werbung
 
rena99
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1616
Registriert: 28.04.2012, 16:34

Beitragvon rena99 » 11.08.2016, 14:59

Cornelia x Marie Sophie hat geschrieben:....und auf der anderen Seite frage ich mich, warum so viele der "alten User" nicht mehr, bzw. nicht mehr so oft hier sind...


- weil die Kinder größer oder erwachsen geworden sind
- weil die Zeit der "Foren" fast vorbei ist (mehr Instant Messeger-Gruppen)
- weil es mehr Selbsthilfe-Gruppen und Austausch im realen Leben gibt
- und und und

Dieses Forum ist ja noch vergleichsweise gut besucht und aktiv.

LG
Rena
Rena mit Tochter (V.a. Autismusspektrumsstörung, Zwangsstörung)
"Jeder Zwang ist Gift für die Seele." (Ludwig Börne)


Zurück zu „Wunschecke/Fragen zur Nutzung des Forums“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste