Pflegekräfte in Krefeld gesucht

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Bea F.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1198
Registriert: 04.01.2005, 17:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Pflegekräfte in Krefeld gesucht

Beitragvon Bea F. » 10.06.2016, 22:45

Hallo, mein Name ist Leon und ich bin nun 18 Jahre alt .
Ich lebe bei meiner Mutter und kann über das persönliche Budget Assistenten für mich einstellen.
Aber …. Wo sind sie denn , die lieben Menschen , die es sich zutrauen würden , mich zu begleiten und
zu versorgen ?
Meine Mama geht bald auf dem Zahnfleisch , weil niemand sie entlasten kann.
Zu mir : Ich habe das Down-Syndrom , eine Epilepsie , werde per Magensonde ernährt und muss
auch gewickelt werden. Traut sich denn niemand zu , mich zu begleiten ?
Ich kann ohne Begleitung nicht mehr in die Schule oder Werkstatt gehen und bin zur Zeit nur mit
meiner Mama zu Hause . Dabei möchte ich doch so gern am Leben teilhaben . Auch meine Mama muss mal raus und Kontakte knüpfen können , sich mit Leuten treffen.
Gesucht werden Leute mit Erfahrung im pflegerischen Bereich. Die Stelle umfasst 30 Stunden / Woche . Gern auch Teilzeitkräfte oder Aushilfen. Erfahrung im Bereich Epilepsie wäre wünschenswert. Ein Führerschein ist Bedingung , damit Du mit mir auch etwas unternehmen kannst , denn ein Auto ist vorhanden.
Mein Wohnort ist Krefeld .
Wenn Du ernsthaft interessiert bist , dann melde Dich doch bitte per PN bei Bea F. Meiner Mama fällt es momentan schwer , eine Vorauswahl zu treffen , also hilft Bea ihr !
Nando 93, Dario 97 nach Unfall 2001 hypoxische Hirnschädigung mit Tetraspastik, Button seit 2001 und verschiedene kleine Baustellen, Nevio 97 und Leya 2005.... und natürlich Bea , Bj. 63 :-)

Werbung
 
Benutzeravatar
Brigitte 1953
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6846
Registriert: 20.09.2005, 09:57
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Brigitte 1953 » 11.06.2016, 06:26

Guten Morgen Bea,

wünsche Euch viel Erfolg und dass sich ganz schnell die passenden Helfer für Leon melden. Toll dass Ihr Euch kümmert.

Liebe Grüssle

Brigitte

Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3208
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Beitragvon Jutta T » 11.06.2016, 19:33

Hallo Leon, Hallo Bea,

schaut mal hier www.zbf-pflege.de

Soweit ich weiß, fahren die auch bis Krefeld.

Viel Erfolg

LG aus der Nachbarstadt
Jutta
Gruss
Jutta


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast