Kinderbrille verloren

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
tohabi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 10.02.2014, 16:23

Kinderbrille verloren

Beitragvon tohabi » 08.11.2015, 14:02

Hallo,
unser Sohn hat heute (Sonntag) seine Haribobrille verloren. Die Brille ist 2 Monate alt. Beihilfe und PKV (über Zusatzversicherung) hatten fast 75% der Brille (Gestell und Gläser) bezahlt.
Bezahlen die bei Verlust noch mal oder geht das jetzt komplett auf unsere Kosten? Das kann ja bei einem 7 jährigen öfter passieren? Der Optiker meinte eine Brillenversicherung gibt es für Kinderbrillen nicht.

Vielen Dank

Werbung
 
Benutzeravatar
IrisB
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1606
Registriert: 28.04.2009, 13:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon IrisB » 08.11.2015, 16:09

Hallo,

meines Wissens zahlt die KV die Gläser neu, nicht aber die Fassung. Brillenversicherungen für Kinder gibt es schon, von diversen Anbietern, aber offenbar bietet Euer Optiker keine an.
Meinem Großen hab' ich unsere Telefonnummer in den Brillenbügel geschrieben. Und nachdem ich mich noch erinnere, wie meine erste Brille mitunter aussah, haben wir eine billige bei einem nahe gelegenen Optiker ausgesucht.

LG Iris
Iris mit Johannes (Herbst 2003), Asperger Syndrom, und Konstantin (Frühling 2006), HFA
Vorstellung

Benutzeravatar
JasminsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1457
Registriert: 09.08.2010, 11:27
Wohnort: Region Heidelberg / Baden-Württemberg

Beitragvon JasminsMama » 09.11.2015, 08:42

Hallo,

ich habe eine Brillenversicherung für meine Tochter, ohne wäre ich schon oft aufgeschmissen gewesen, weil die Brillen (mit Spezialschliff) so teuer sind und die KK bei uns nur die Gläser anteilig mit 19€ zahlt.

Verloren hat meine Tochter allerdings noch nie eine Brille, da sie ohne sehr schlecht sieht, setzt sie sie nur abends zum schlafen gehen ab.

LG
Sandra
Sandra 06/76
Jasmin Marie 05/02 globale Entwicklungsverzögerung, vis. Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung, starke Hyperopie rechts, hochpathologisches EEG (Besserung seit Jan. 12),
PG 3, SBA 80% B, G, H
***Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht***

Daniela2605
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2015, 22:19
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Daniela2605 » 21.11.2015, 16:12

Mein Sohn hat zwei Brillen und für beide eine eigene Versicherung ( kostet für 2 Jahre 10 € je Brille). Ohne würde es bei uns gar nicht gehen, denn einer der beiden ist immer kaputt. Beim Optiker begrüßen sie uns schon mit Namen. Nach einem evt. Ersatz erlöscht die Versicherung und muss neu abgeschlossen werden. So bleibt der schaden immer überschaubar.

Liebe Grüße
Daniela2605

Jessica1988
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2019, 12:41

Re: Kinderbrille verloren

Beitragvon Jessica1988 » 13.07.2019, 16:01

Um welche Versicgerung handelt es sich ?

Jessica1988
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2019, 12:41

Re:

Beitragvon Jessica1988 » 13.07.2019, 16:03

Daniela2605 hat geschrieben:Mein Sohn hat zwei Brillen und für beide eine eigene Versicherung ( kostet für 2 Jahre 10 € je Brille). Ohne würde es bei uns gar nicht gehen, denn einer der beiden ist immer kaputt. Beim Optiker begrüßen sie uns schon mit Namen. Nach einem evt. Ersatz erlöscht die Versicherung und muss neu abgeschlossen werden. So bleibt der schaden immer überschaubar.

Liebe Grüße
Daniela2605



Um welche Versicherung handelt es sich ?

Sheila0505
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 797
Registriert: 02.03.2017, 11:22

Re: Kinderbrille verloren

Beitragvon Sheila0505 » 13.07.2019, 16:23

Hi wir sind mit unseren Kindern bei Fielmann (übrigens sehr zufrieden).

Wir haben die Brillem unserer Kinder dort auch versichert, 10Euro Versicherungsbeitrag.
ABER: auf Verlust geht nicht. Sind die Brillen jedoch beschädigt, zerkratzt oder sonst was, greift die Versicherung ohne Probleme. Ersatzbrille war für uns auch ein Muss, zwecks Verlegen und aufgrunddessen, dass wir Ersatz haben, falls eine kaputt/zerkratzt war.

LG Sheila

Biancamit2
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 826
Registriert: 27.03.2009, 20:34

Re: Kinderbrille verloren

Beitragvon Biancamit2 » 14.07.2019, 21:09

Ich kenn nur Versicherungen die bei Schärfenänderung oder Beschädigung zahlen. Bei Verlust nicht, das kann man ja nicht beweisen.
Allerdings versteh ich garnicht wie man die Verlieren kann? Unsere Tochter bekam die erste Brille mit 1,5 Jahren, jetzt ist sie 10,5 Jahre alt und verloren hat sie noch nie eine Brille...

LG
Bianca mit Sohn (2004, Skoliose, LRS) und Tochter (02.2009 Frühchen 29+0, ICP, PVL, spastische Diparese, und manch anderes) und zwei Sternchen *2003 *2008 fest im Herzen

Jessica1988
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2019, 12:41

Re: Kinderbrille verloren

Beitragvon Jessica1988 » 14.07.2019, 21:20

tohabi hat geschrieben:Hallo,
unser Sohn hat heute (Sonntag) seine Haribobrille verloren. Die Brille ist 2 Monate alt. Beihilfe und PKV (über Zusatzversicherung) hatten fast 75% der Brille (Gestell und Gläser) bezahlt.
Bezahlen die bei Verlust noch mal oder geht das jetzt komplett auf unsere Kosten? Das kann ja bei einem 7 jährigen öfter passieren? Der Optiker meinte eine Brillenversicherung gibt es für Kinderbrillen nicht.

Vielen Dank



Bei welcher Versicherung bist du,die 75%für verlorene Brillen zahlt ?

Werbung
 
Sheila0505
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 797
Registriert: 02.03.2017, 11:22

Re: Kinderbrille verloren

Beitragvon Sheila0505 » 14.07.2019, 21:37

Hallo Jessica, die 75% bezogen sich wohl eher nicht auf die Kostenübernahme bei Verlust, sondern wohl viel mehr auf die Kostenübernahme bei der Anschaffung.

Ob du noch Antwort bekommst bei einem 3-4 Jahre alten Thread, weiß ich freilich nicht. Aber Infos über Versicherungen wären wohl nicht aktuell und müssten überprüft werden, ob die Konditionen sich ggf geändert haben.

Liebe Grüße


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste