Behandlungsfehler, Geburtsschaden Kinder

Sonstige informative Websites
(Frühchen, genetische Syndrome etc.)

Moderator: Moderatorengruppe

Rouven
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 256
Registriert: 16.10.2009, 09:56

Behandlungsfehler, Geburtsschaden Kinder

Beitragvon Rouven » 25.10.2015, 13:29

Hallo,
ich habe bei FB eine Gruppe zu dem o.g Thema eröffent.
Selber habe ich 9 Jahre einen Prozess geführt und gewonnen und warte seit fast 5 Jahren auf die Zahlung. Gerne hätte ich damals und auch heute jemanden zum Austauschen gehabt. Aber an Informationen kommt man ja eher schwer und vieles wird einem auch nicht gesagt.
Ich suche also Eltern oder Angehörige die in einem Prozess stecken, einen gewonnen oder verloren haben oder ganz am Anfang stehen.
Das man sich gegenseitg Tipps geben kann oder eben einfach austauschen.
Wer zur Zielgruppe gehört darf mir sehr gerne eine Nachricht schreiben.
Vielleicht schaffen wir es ja die Gruppe zum wachsen zu bringen?
Schöne Grüße
Rouven

Werbung 1
 
Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3204
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Beitragvon Jutta T » 25.10.2015, 17:51

Hallo Rouven :wink:

Wir haben einen Prozess wegen eines Behandlungsfehlers geführt und gewonnen.

Kannst Dich gerne bei uns melden, die Nummer schicke ich Dir per PN zu.

LG Jutta
Gruss
Jutta

konik
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1077
Registriert: 18.07.2015, 12:00

Beitragvon konik » 25.10.2015, 18:44

Hallo,

Heißt du Gruppe genau so ?

Ich finde sie bisher nicht.....
Liebe Grüsse
Koni

Mama Ursula
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 12088
Registriert: 23.09.2006, 23:36

Beitragvon Mama Ursula » 25.10.2015, 19:24

Hallo Rouven,

nehme an, dass es sich um eine geschlossene, also geheime Gruppe handelt, oder?

Falls ja, hätte ich durchaus Interesse am Austausch!

Grüßle
Ursula
Kinderkrankenschwester mit Fachweiterbildung Palliativ Care und Außerklinische Beatmung.
Pflegemutter von Jessy (16 J., schwerster Hirnschädigung wegen Sauerstoffmangel), kl.Bub (1 Jahr mit schwerster Hirnschädigung, Reflux, Spastisch-steife Knie), 2 gr. Jungs - ausgezogen.

Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3204
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Beitragvon Jutta T » 25.10.2015, 19:43

Hallo,

ich möchte auch in die Gruppe, habe aber kein Facebook (möchte es auch nicht) :?

LG Jutta
Gruss

Jutta

LillyKitty
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 326
Registriert: 16.11.2011, 09:56
Wohnort: NRW

Beitragvon LillyKitty » 25.10.2015, 21:36

Hallo

Wir stecken seit knapp drei Jahren mittendrin und haben nächsten Monat einen sogenannten Gütetermin im Landgericht.

Hattet ihr das auch?

LG Lilly
ICP, PEG, keine Sprache, kein Laufen
Mein Sonnenschein

corina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 249
Registriert: 26.02.2010, 13:35
Wohnort: Berlin

Beitragvon corina78 » 25.10.2015, 21:59

Hallo!!
Wir stecken auch mitten im Prozess.
Bin leider nicht bei FB.
Ich hab hier immer wenn ich was über Sauerstoffmangel oder Geburtsschaden
oder Behandlungsfehler ect immer viel gefunden, nur sehr verteilt.
Habe mich dann durch viele einzelne Therad gelesen.
Gute Idee das mal Zusammen in einen zu fassen.
LG corina
Corina'78 Carsten'71 mit Lukas'96 Finn'05 und Mattis'09 perinataler Asphyxie Abgar 3/3/6 Ph.6,81
Mikrozephalie,CP, mehr geistig betroffen als körperlich (keine Spastik).

Rouven
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 256
Registriert: 16.10.2009, 09:56

Beitragvon Rouven » 26.10.2015, 07:53

Hallo Lilly Kitty
unser Gütetermin war Bestandteil der Verhandlung.
Hallo Corina78,
ich hab auch immer versucht mir alles zu ergoogeln und in Foren zu lesen, aber manchmal ist es schwer das richtige zu finden. Daher eine Gruppe wo man dann vielleicht fragen kann und sich nicht mühsam alles zusammen suchen.
Ich hoffe das dort viele zusammen kommen, denn Eltern aus ähnlichen Situationen können vielleicht helfen und vorallem sind dann da vielleicht auch welche die schon fertig sind und auch danach noch Tipps geben können was alles auf einen zu kommen kann.
Schöne Grüße Rouven

karin.kellermann
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1603
Registriert: 10.05.2011, 15:13

Beitragvon karin.kellermann » 26.10.2015, 08:23

Guten Morgen,

Auch ich hätte an dieser Gruppe Interesse, da wir auch "erst" seit 7 Jahren in diesem Thema stecken.

lg Karin
Karin, "Sorgenkind" Finn *07
ca. 25min während der Geburt unterversorgt, dann 12min Reanimation
* Sauerstoffmangel
* Großhirnschaden
* hoher Absaugbedarf
* viele Bronchen und Lungenprobleme
* teilweise o2 pflichtig
* Skoliose, luxierte Hüften
* massive Kontrakturen an den Beinen
* Faktor VIII Leiden

Werbung
 
Jörg75
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2106
Registriert: 23.10.2014, 21:17
Wohnort: NDS

Beitragvon Jörg75 » 26.10.2015, 08:33

Hallo Lilly,

LillyKitty hat geschrieben:haben nächsten Monat einen sogenannten Gütetermin im Landgericht.

Hattet ihr das auch?


der Gütetermin ist normaler Bestandteil des Zivilprozesses und absolut nichts besonderes.

Gruß,
Jörg
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung


Zurück zu „Sonstige Websites“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste