Waschmittel für Allergiker

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
Benutzeravatar
anitaworks
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13775
Registriert: 20.03.2010, 08:54
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon anitaworks » 28.08.2015, 18:23

Hallo Senem,

Du musst ganz genau schauen, was Du persönlich nicht verträgst.

Ob also ein sensitives Waschmittel ausreicht, oder ein Baukasten bzw. die Waschnüsse besser wären.

@ Meike,

wenn ich den Rezensionen von Amazon folge, dann ist das Waschmittel von NUK gar nicht so ohne, es fehlt aber das Bleichmittel.


Wir müssen zu dem aufpassen, da wir eine Bio-Klär-Grube haben, da darf ich zb kein oder kaum Flüssigwaschmittel oder Weichspüler nutzen.

LG Anita
*1996 Sohn F84.5G (2010) HB
*1998 Tochter F84.5G (2013), Knick-Senk-Füße
*2002 Tochter F84.1G(2014), F90G (2011), HB, Hornhautverkrümmung
*2007 Sohn F84.5G, F90G, F83, HB (2012)
Hinzufallen ist keine Schande, liegen bleiben aber schon!!
#NoABA #FragtWarum

Werbung
 
Simonegu
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 680
Registriert: 12.05.2011, 17:55
Wohnort: Vienenburg

Beitragvon Simonegu » 28.08.2015, 18:28

Hallöchen,
um Waschmittelrückstände aus der Wäsche zu bekommen kann man auch Ameisensäure aus der Apotheke in den letzten Spülgang geben. Wird bei Krankenhauswäsche so gemacht.
LG Simone
Simone (71) Karlheinz (62)
J. 7/95 Asperger-Autist, Borreliose (80%GdB)
S. 2/97 Laktose-,Glutenintolleranz, Skoliose, Hashimoto Thyreoditis, Borreliose
D. 10/98 HB,Asthma,Autistin
R †.7/00
J. 2/02 Asthma
M. 8/09 Hemiparese li (50% Merkz. H), Asperger-Autistin
T. 3/16

SueH.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 156
Registriert: 27.03.2015, 08:44
Wohnort: NRW

Beitragvon SueH. » 28.08.2015, 19:29

Sorry, habs nicht eher gesehen. Wegen der Waschnüsse scheiden sich die Geister im Bekanntenkreis. Einige finden sie doof, andere schwören drauf. Einfach mal ausprobieren :)

Viel Erfolg beim Finden des richtigen Mittelchens :)

LG, Sue
Sue (ehem. Frühchen mit Oesophargusatresie, PTBS, ADHS-Mutterschiff)
mit:
L.: 01, ADS, hochbegabt
R.: 07, ADHS Vollbild, Schielen, -7 dpt, SES
A.: 13, "Grenzgänger"
März 18, kleines Überraschungsei macht (toi toi toi) die Chaosfamilie perfekt <3

loni
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 28.08.2015, 18:10

Beitragvon loni » 30.08.2015, 21:29

Gegen was reagierst du denn allergisch bzw. was hast du schon alles getestet.
Dann kann man vielleicht besser weiterhelfen. :)

Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3408
Registriert: 23.09.2006, 20:20

Beitragvon Senem » 30.08.2015, 21:38

Hallo Ihr lieben,

vielen lieben Dank für eure Antworten!

@loni

jedesmal wenn ich Waschmittel oder bestimmtes Duschgel verwende, juckt meine Haut oder wird rot!

Hab noch nicht viel ausprobiert!
Gruß

Selbstbetroffen mit einigen Baustellen

HarryZ
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 8
Registriert: 29.10.2015, 04:26

Beitragvon HarryZ » 03.11.2015, 15:01

Hallo alle zusammen,

bei uns im Haushalt ist auch jemand allergisch und ich bedanke mich für die Tipps hier. Werde mal ein paar Vorschläge von euch ausprobieren. Mal sehen, ob es hilft.

Lg Harry

ChristinaGei
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 11.05.2011, 20:45

Beitragvon ChristinaGei » 03.11.2015, 16:38

Hallo, wir haben das hier und es wäscht gut.

http://www.amazon.de/Dalli-Med-Waschmit ... B00AXYZQ20

LG ChristinaGei
Christina mit A(960g) und T(480g) (04/08) 28+2 SSW, T inzwischen gesund nur sehr klein; A Tetraparese beinbetont, Hüftsubluxation, entwicklungsverzögert - beide ganz starke Kämpfer

Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3408
Registriert: 23.09.2006, 20:20

Re: Waschmittel für Allergiker

Beitragvon Senem » 20.08.2019, 20:57

Hallo,

wollte nach langer Zeit nochmal fragen, ob jemand noch andere Waschmittel für Allergiker empfehlen kann?
Gruß



Selbstbetroffen mit einigen Baustellen

Schlum(sa)bine
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 03.06.2019, 21:31

Re: Waschmittel für Allergiker

Beitragvon Schlum(sa)bine » 20.08.2019, 23:21

Ich reagiere selber auf etliche Waschmittel (Duftstoffe scheinen das Problem zu sein).
Ich wasche seit Jahren nur noch mit einem holländischen Sensitiv-Waschmittel von Unilever. Das nennt sich "Neutral". Gibt es im Pulver und flüssig jeweils Vollwaschmittel oder Color, flüssig auch für Schwarzes ... Das Zeug wäscht richtig gut sauber, ist ziemlich ergiebig und ist von einem Allergie-Bund empfohlen.

Wir wohnen grenznah und kaufen aller 2 Monate einen Vorrat.
Leider ist das ziemlich teuer (7 Euro für eine Packung Pulver oder eine Flasche flüssig). Aber ich hatte es satt mich mit schlecht reinigenden Vollwaschmitteln (was anderes gibt's in D ja nicht) rumzuärgern - Klamotten bleichten schnell aus und kindertypische Flecken gingen nicht raus ...
Sabine mit J (4/2005 - fittes Pubertier), B (3/2009 - fiitter Duracell-Hase), S (5/2016 - Epilepsie, aktuell anfallsfrei unter Luminaletten, leichte allgemeine Entwicklungsverzögerung, starke Sprachentwicklungs-Verzögerung)

Werbung
 
Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3408
Registriert: 23.09.2006, 20:20

Re: Waschmittel für Allergiker

Beitragvon Senem » 21.08.2019, 08:36

Hallo Sabine,

wie genau heißt das Waschmittel denn?? Gibt es das vielleicht auch in der Apotheke??
Gruß



Selbstbetroffen mit einigen Baustellen


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste