die ganz praktischen Seiten im Leben mit behindertem Kind

Websites über besondere Kinder und ihre Familien

Moderator: Moderatorengruppe

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 678
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

die ganz praktischen Seiten im Leben mit behindertem Kind

Beitragvon osljudith » 11.06.2015, 12:23

Hallo miteinander,

nun bloggen wir auch. Auf unserer Seite geht es um die ganz praktischen Aspekte im Leben mit einem körperlich und geistig behindertem, chronisch kranken Kind, also z.B.:
- Hilfsmittel
- Buchempfehlungen
- Lösungen für Alltagsprobleme
- (adaptiertes) Spielzeug
- unterstützte Kommunikation
- CPAP-Atemhilfe
- Leben mit Pflegedienst
- ...

www.dasbewegteleben.wordpress.com

Viel Spaß beim Stöbern wünscht euch Anne
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.
Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig

mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

Werbung
 
ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 14.06.2015, 16:02

Hallo osljudith,

habe euren Blog schon vor ein paar Tagen entdeckt und finde ihn super.
Wir basteln auch immer wieder eigene "kleine Hilfsmittel" und habe dabei schon oft Ideen im Internet gefunden und finde deshalb Seiten wie eure Klasse.

Hoffe es ist OK dass ich einen Link auf euren Blog auf meine Seite gemacht habe, auf welcher ich unter anderem solche Links mit kreativen Ideen sammele?

viele liebe Grüße
Tabeas Mama

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 678
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon osljudith » 14.06.2015, 19:18

Hallo Tabeas Mama,
na klar ist das ok! Hab mich grad erst mal durch Eure Seite gelesen, da sind ja auch ganz tolle Ideen bei! Der umgebaute Toilettenstuhl gefällt mir sehr.
Viele Grüsse, Anne
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.

Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig



mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 15.06.2015, 21:12

Hallo Anne,
schön das du auch ein paar Ideen gefunden hast!
Wenn ich mal viel Zeit habe werde ich versuchen euren Rausfallschutz nachzumachen - leider bin ich aber eine absolute Anfängerin was nähen angeht...
Bin gespannt mehr von euch zu lesen und werde auf jedenfall mal wieder reinschauen.
lg Tabeas Mama

Manuela1304
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 940
Registriert: 14.05.2013, 21:24

Beitragvon Manuela1304 » 15.06.2015, 22:09

Hallo

Anne, ich hab jetzt auch auf deiner Seite nach geschaut, unser Kleiner mag nicht essen, alles was fester ist wird hochgewürgt. Er steckt sich zwar so einiges in den Mund aber alles was mit Essen zu tun hat wie z.b. ein Brötchen wird total abgelehnt, nichtmals probiert.
Elektrische Zahnbürste nimmt er zum Mund und auch bissl rein aber wenn ich ihm die Zähne richtig putzen will gibs Theater.
Nun wollte ich das mal mit dem Kauschlauch ausprobieren, kannst du mir sagen welchen Durchmesser der Schlauch hat den du benutzt hast, wenn der durchmesser zu gross ist wird er ja runterrutschen.

So jetzt schau ich mich weiter um.

Das Säckchen mit den Murlen ist auch toll.

Ganz liebe Grüsse
Manu

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 678
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon osljudith » 14.06.2017, 20:39

Hallo,
nach über zwei Jahren habe ich den Blog auch äußerlich "aufgefrischt", vor allem ist er jetzt hoffentlich übersichtlicher.
Viel Freude beim durchstöbern wünscht Euch Anne!
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.

Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig



mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

Benutzeravatar
Tanja_1304
Professional
Professional
Beiträge: 49
Registriert: 23.04.2014, 15:25
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon Tanja_1304 » 15.06.2017, 08:30

Liebe Anne,

einen tollen Blog hast du da! :)
Ich habe gesehen, dass du in der Kategorie Hilfsmittel auch zwei unserer Produkte aufgeführt hast und würde dir gerne ein, zwei Hinweise dazu geben.

Erstmal zum MOMO Dreirad: Super, dass die Krankenkasse das Rad bewilligt hat. Richtig tolle Idee, dass du die Handgriffe gegen farbige mit Haptik getauscht hast und das Judith motiviert, den Lenker festzuhalten. Für uns sind solche selbstgeschaffenen Lösungen sehr interessant und beeindruckend.

Und bzgl. des Rifton HTS: Komplett zusammenklappbar ist er nicht, da hast du recht. Lediglich das erhältliche Reiseuntergestell könnte zusammengeklappt werden - das fahrbare, das ihr habt - leider nicht. Man kann aber den Rücken von der Sitzfläche abnehmen, indem man die Armlehnen abnimmt (und wenn vorhanden, die Oberschenkelführungen) und dann den Rücken komplett nach vorne kippt. Danach kann man den Rücken ganz einfach aus der Aufnahme ziehen. Vielleicht ist das in puncto Platzersparnis oder Transport nicht ganz unwichtig für euch :).

Liebe Grüße aus Hasbergen.

Tanja
Ich bin Mitarbeiterin bei der Schuchmann GmbH & Co. KG und jederzeit für Fragen offen, natürlich auch per Privatnachricht!

Besucht uns auf Facebook unter www.facebook.de/schuchmannreha oder auf www.schuchmann-reha.de!

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 678
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon osljudith » 15.06.2017, 10:24

Hallo Tanja,

ah ja, die Option den Rücken am Toilettenstuhl einzuklappen hatte ich gar nicht mehr so im Blick!
Da wir jetzt ein großes Auto haben ist es auch nicht mehr so dramatisch dass die Grundfläche bleibt. Aber gut zu wissen für den Fall dass es doch mal eng wird.

Ich hab übrigens noch ein drittes Schuchmann-Hilfsmittel vorgestellt: https://dasbewegteleben.wordpress.com/2 ... adita-fun/

Viele Grüße, Anne
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.

Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig



mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

Benutzeravatar
Tanja_1304
Professional
Professional
Beiträge: 49
Registriert: 23.04.2014, 15:25
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon Tanja_1304 » 15.06.2017, 10:39

Hallo Anne,

gut, dass ihr da in keine Platznöte kommt mit dem großen Auto. Aber wenn man mal mehr Ladung hat, ist es sicher nicht unpraktisch!

Ich habe deine Lösung für die Handgriffe vom MOMO auch vorhin mal den Kollegen gezeigt. Alle waren ganz angetan von deiner Idee! :D

Ah, du hast absolut recht! Hatte die MADITA-Fun bereits auf dem Vorschaubild gesehen, aber wohl einfach nicht auf "ältere Beiträge" geklickt, so dass sie mir nicht direkt angezeigt wurde. Auch hier noch einmal Danke für das Lob, dass euch der Therapiestuhl mit am besten gefällt! Ich hoffe, Judith ist damit weiterhin gut versorgt?

Alles Liebe und viele Grüße

Tanja
Ich bin Mitarbeiterin bei der Schuchmann GmbH & Co. KG und jederzeit für Fragen offen, natürlich auch per Privatnachricht!



Besucht uns auf Facebook unter www.facebook.de/schuchmannreha oder auf www.schuchmann-reha.de!

Werbung
 
Jörg75
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2251
Registriert: 23.10.2014, 21:17
Wohnort: NDS

Beitragvon Jörg75 » 15.06.2017, 11:32

Moin,
osljudith hat geschrieben:nach über zwei Jahren habe ich den Blog auch äußerlich "aufgefrischt", vor allem ist er jetzt hoffentlich übersichtlicher.

wenn man auf der Startseite auf den Bereich "Atmung und Co" klickt, landet man im Nirvana, also auf einer 404er-Fehlermeldung.

Gruß,
Jörg
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung


Zurück zu „Besondere Kinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste