Schaukel: Basteleien (Teil 2)

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Martin
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 277
Registriert: 12.10.2004, 08:15

Schaukel: Basteleien (Teil 2)

Beitrag von Martin »

Hallo,

wir haben uns mal wieder ans Basteln gewagt,
(4 Ösen, 2 Ketten 4 Karabinerhaken, 2 Schlaufen, an die vorhandenen Bohrungen der Sitzschale befestigt)
und haben folgende Schaukel zuwege gebracht:

LG

Martin
Dateianhänge
PICT0066_1.jpg
PICT0066_1.jpg (23.19 KiB) 3928 mal betrachtet

ehemalige Userin

Beitrag von ehemalige Userin »

Hallo,

eure Schaukel gefällt mir, find ich eine tolle Sache viel spaß euch damit.

Lieben Gruß Yvi

Benutzeravatar
Manuela
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 313
Registriert: 31.08.2004, 08:31
Wohnort: Lünen

Beitrag von Manuela »

Hallo Martin,

hey,das sieht ja SUPER aus :icon_thumleft:

Eure Kleine sieht sichtlich entspannt darin aus. :P

Klasse Idee!!!
Liebe Grüße,
Manuela & Justin


Kevin 03.91,per Sectio,gesund
Maurice 10.95,per Sectio,gesund
Justin 11.99, extrem Frühchen,25SSW+6Tage,per Sectio,Langzeitbeatmung,schwere bronchopulmunale Dysplasie,Lungenfibrose,drei Herzstillstände,allgem.Entwicklungsverzögerung mit zerebraler Bewegungsstörung
Er ist ein richtig fröhlicher Sonnenschein!!!

ehemalige Userin

Beitrag von ehemalige Userin »

wahnsinn! das können wir bestimmt nachbauen. haben auch so einen altes rehabaggy-oberteil.


liebe grüße
anne

Benutzeravatar
UteW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 202
Registriert: 12.10.2004, 17:56
Wohnort: Raum Passau

Beitrag von UteW »

Hallo Martin !

Vera fühlt sich sichtlich wohl in deiner 'Eigenkreation' :wink:

An dir ist doch ein Tüftler verloren gegangen....

Freut mich, das Vera es so geniessen kann.

Liebe Grüße
Ute
Sebastian (* 6/94 - † 12/16), Ertrinkungsunfall - spastische Tetraparese, Skoliose, Epi, luxierte Hüften, Osteoporose, PEG, nonverbal ...... Rollikind und Strahlemann ;-)

Eliana
Professional
Professional
Beiträge: 1465
Registriert: 21.04.2005, 09:28

Beitrag von Eliana »

Hey Martin
Super Schaukel und ne tolle Idee! :D
Gruss Christina

monil
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 179
Registriert: 27.12.2005, 10:14
Wohnort: Ulm

Beitrag von monil »

Hallo!

In dem Kiga un in der Schule in der ich gearbeitet habe, waren "standardmäßig" an allen Sitzschalen vom Rehahaus gleich Halterungen und Ösen befestigt, so das die Sitzschalen gleichzeitig als Schaukel dienen. Ich kann auch nur bestätigen das die Kids das alle zu geniessen wußten und wissen! :lol:

Moni

Benutzeravatar
Anke B.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 811
Registriert: 13.03.2005, 20:18
Wohnort: Neumünster

Beitrag von Anke B. »

was für eine geniale Idee. Muss ich morgen mal meinen Männe zeigen und sehen das wir an einen Rehabuggyoberteil kommen. Sowas haben wir nicht.

Wir haben nur einen alten Autokindersitz aber ob das dann auch hält???


LG Anke
Nicole *01.06.01,Myelinisierungsstörung, fortschreitende Kleinhirnatrophie, geistig- und körperbehindert, Rumpfataxie, Skoliose unsere Vorstellung
mein Album
http://www.mobil-mit-behinderung.de/con ... s/home.htm

Benutzeravatar
Nellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13851
Registriert: 18.09.2004, 14:37
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von Nellie »

Hallo Martin,

tolle Idee! Das sieht richtig praktisch aus!
Viel Spaß beim Schaukeln, Vera.

LG
Nellie
Linn *2004, schwerste Mehrfachbehinderung durch pontocerebelläre Hypoplasie Typ 2a (PCH 2a), Button, Epilepsie, Tracheostoma, nachts beatmet
A. *2009
Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)
https://cruise4life.de

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“