Biologics-Austausch

Hier könnt ihr euch über die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten (Logopädie, Petö, Cranio Sacrale) für eure Kinder austauschen und Fragen rund ums Thema Krankengymnastik und Frühförderung stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Dani+Feli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1260
Registriert: 16.10.2008, 22:21
Wohnort: NRW/MS-Land

Beitragvon Dani+Feli » 14.03.2018, 21:18

Hallo Zusammen,
was ist Taltz genau?

Und ich erkaufe mir keine schweren NW auf Dauer?

Es muss doch was geben gegen die Schmerzen an den Zehen (Gelenk oder Sehnenansatz)?

Meine Entzündungswerte sind völlig normal, woher kommen dann die Schmerzen?

Danke
LG Dani
Sohn 14J alt: Epilepsie, Dyspraxie, ASS
Mama 46J alt: Psoriasis-Arthritis, Arthrose
Tochter 16J alt: Migräne, chron. Sinusitis

Werbung
 
Dani+Feli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1260
Registriert: 16.10.2008, 22:21
Wohnort: NRW/MS-Land

Beitragvon Dani+Feli » 25.02.2019, 19:17

Hallo Zusammen,

Es gibt jetzt schon so viele verschiedene Biologics.

Gibt es nun bestimmte Biologics für verschiedene Symptome?

Was hilft bei Gelenkentzündungen, aber besser bei Sehnenscheidenentzündungen?

LG Dani

Line86
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 863
Registriert: 07.03.2013, 22:08

Beitragvon Line86 » 25.02.2019, 20:09

Hi,
jedes Biologikum hat spezifisch Wirkmechanismen. Aber bekommst du das nicht von deinem Arzt erklärt? Es gibt TNF-Alpha-Blocker, Interleukin-Hemmer usw. Ich nehme mittlerweile Janus-Kinase-Hemmer...
Lg Line
Ich habe selbst viele Besonderheiten (u.a. Psoriasis Arthritis, Asthma, z.n 20 Operationen) und Sonderpädagogin mit FS GENT/L im SBBZ KMENT


Zurück zu „Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste