Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

JacquelineB.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 244
Registriert: 01.06.2008, 22:37
Wohnort: Lohmen

Beitragvon JacquelineB. » 04.11.2014, 19:57

@Line....... bei Sarah war jetzt keine Entzündung in der Hüfte nachweisbar, vermutlich kommen die Schmerzen doch von der Dysplasie , zur Zeit ist sie aber schmerzfrei .......... der Orthopäde bekommt jetzt die CD vom letzten MRT wie sich die Dysplasie entwickelt hat . Welche Form von Rheume, tja, leider deutet alles darauf hin das es Morbus Bechterew ist .

Da Sarah momentan wieder Schmerzen im Illiosakralgelenk hat soll jetzt wieder ein MRT stattfinden , falls weiterhin eine Entzündung da ist, soll sie medikamentös umgestellt werden , vermutlich auf Spritzen .

LG Jacqueline
Jacqueline(72),Thomas(72) , Sarah(99) ,Marvin(02) und Lia(07/07)mit Operiertem Herzfehler(AVSD,ASD2,musk.VSD,PDA),PDA Verschluß 03/09, Subaortenstenose, Klappeninsuffiziensen 1.- 2. Grades,Trisomie21 ,Ringknorpelstenose, erneut suglotische Trachealstenose durch Narbengewebe

Werbung
 
Jojo111
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1198
Registriert: 27.09.2010, 21:35

Beitragvon Jojo111 » 04.11.2014, 20:43

@ Line:

Danke für den Tipp, ich werde morgen gleich den KiA auf Calcium und D3 ansprechen.
LG, Jojo
mit dem bezaubernden Trio (Mademoiselle 2006, JIA, sehbehindert, SH rechts mit HG versorgt, ADHS --- Monsieur 2006, Asperger, ADHS, LRS, AVWS --- kleiner Charmeur 2010, HFA, SEV, VED, V.a. Tourette)

"Be who you are. And say what you feel. Because those who mind don't matter. And those who matter don't mind." Dr. Seuss

Line86
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 865
Registriert: 07.03.2013, 22:08

Beitragvon Line86 » 04.11.2014, 21:34

@Jacqueline
Ich habe bis jetzt auch nur Schmerzen von der Dysplasie,...zum Mut.
was soll sie dann spritzen?

@jojo
ich bekomme Calcimagon und Vigantoletten verschrieben.

lg line
Ich habe selbst viele Besonderheiten (u.a. Psoriasis Arthritis, Asthma, z.n 20 Operationen) und Sonderpädagogin mit FS GENT/L im SBBZ KMENT

Monika BW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 474
Registriert: 22.10.2006, 09:41
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Monika BW » 07.11.2014, 20:37

hallo line86,

wir sind Heidelberg sehr zufrieden. Obwohl wir erst einmal dort waren, nächster termin im Januar, da ich aber selber auch noch in anderen bereichen dort bin (schilddrüse, vene) habe ich die erfahrung sie sind in allen abteilungen sehr nett und habe sehr viel geduld und erklären alles einem sehr gut.
Vorallem kriegt man relativ schnell einen termin , ich habe hier in KA kein Termin für Tochter bekommen , frühstens nächstes Jahr und in Heidelberg ging das recht schnell.

gruß mona
Monika(47),eins an der Waffel (2005)Schilddrüsenkrebs(2012),ADHS im Erwachsenalter(2017)
Lächle, du kannst sie nicht alle töten!!(sheepworld)

Line86
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 865
Registriert: 07.03.2013, 22:08

Beitragvon Line86 » 07.11.2014, 22:07

Hey Monika,
bin auch sehr zufrieden mit Heidelberg.
Wann seid ihr im Januar dort,habebauch im Januar wieder einen Kontrolltermin.

lg line
Ich habe selbst viele Besonderheiten (u.a. Psoriasis Arthritis, Asthma, z.n 20 Operationen) und Sonderpädagogin mit FS GENT/L im SBBZ KMENT

Dani+Feli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1260
Registriert: 16.10.2008, 22:21
Wohnort: NRW/MS-Land

Neue Therapiewege

Beitragvon Dani+Feli » 10.11.2014, 13:17

Hallo Line,
was gibt es neues von deiner Rheuma-Therapie?
Ich lasse mir Humira (Adalimumab) am Mittwoch das erste mal geben. Leflunomid und Prednisolon sollen dann langsam raus.
Hoffentlich vertrage ich alles gut.
Dir auch gute Besserung!
LG Dani
Sohn 14J alt: Epilepsie, Dyspraxie, ASS
Mama 46J alt: Psoriasis-Arthritis, Arthrose
Tochter 16J alt: Migräne, chron. Sinusitis

Line86
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 865
Registriert: 07.03.2013, 22:08

Beitragvon Line86 » 10.11.2014, 18:24

Hey Dani,

viel Neues gibt nicht bei mir, leider. Ich bin ja wieder daheim.
Die Biologica sind bei mir etwas komplizierter und es wird wohl Januar bis dies genau entschieden werden kann.
Ansonsten weiß ich nun leider das meine Schulter leider operiert werden muss.

lg Line
Ich habe selbst viele Besonderheiten (u.a. Psoriasis Arthritis, Asthma, z.n 20 Operationen) und Sonderpädagogin mit FS GENT/L im SBBZ KMENT

Dani+Feli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1260
Registriert: 16.10.2008, 22:21
Wohnort: NRW/MS-Land

Beitragvon Dani+Feli » 12.11.2014, 08:06

Hallo Line,
was ist denn mit der Schulter genau?
Kannst du dir eine Zweitmeinung holen?
Bis bald.
Dani

Sabine_2Kids
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 740
Registriert: 11.04.2010, 19:35

Beitragvon Sabine_2Kids » 12.11.2014, 08:56

Guten MOrgen,

wir waren gestern in der Ambulanz in Garmisch. Mit einem sehr guten Gefühl sind wir hin gefahren aber rausgekommen mit Hammerdiagnosen für mich. Jetzt ist auch das rechte Knie angegriffen. Das linke Knie ist immer noch nicht abgeheilt das ist jetzt akut seit dem 20.4.14 zwar ist es besser geworden mit Medis und Einspritzung aber es wäre schön gewesen, wenn mal Ruhe geben würde.

Was jetzt noch akut dazugekommen ist, ist die besätigte Skolliose die man im Juli noch gut ausgleichen konnte mit der Schuherhöhung aber gestern gar nicht mehr.Meine Tochter befindet sich gerade im Wachstumsschub und Weihnachten muss spätestens von unsere Rheumatologin geschaut werden und dann dementsprechend gehandelt werden. Der Physiotherapeutin hab ich bescheid gegeben sie wird es beobachten dass wir nichts übersehen.

lg
Sohn 05: Autismus,ADHS,LRS,sensomotorische Wahrnehmungsstörung, Feinmotorikstörung, etc. Ps 0 SBA 80% G,B,H
Tochter 02: JIA Rheuma, Autismus,ADHS,Legasthenie,Asthma,versch. Allergien, versch. Störungen PS 0, SBA 50 %

Werbung
 
Line86
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 865
Registriert: 07.03.2013, 22:08

Beitragvon Line86 » 12.11.2014, 20:37

@Sabine
Solche Befunde sind jeden Hammer. Wenn du einen Platz zum Quatschen brauchst, immer her damit.

@Dani
Zweitmeinung habe ich schon geholt (Hausdoc ist auch Chirurge).

Nächste Woche gehts noch in meine Lieblingsuni....mal schauen.
Ich habe ein massives Impingment an der Schulter und durch die bereits vorgeschädigten Sehnen/Muskel versteift die Schulter immer mehr...

lg Line
Ich habe selbst viele Besonderheiten (u.a. Psoriasis Arthritis, Asthma, z.n 20 Operationen) und Sonderpädagogin mit FS GENT/L im SBBZ KMENT


Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast