Ideen zum Malen gesucht

Ein besonderes Kind braucht auch besondere Anregungen - nicht zu viel und natürlich auch nicht zu wenig. Gute Spieltipps kann man immer gebrauchen!

Moderator: Moderatorengruppe

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4119
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 03.07.2014, 07:12

Danke noch für die weiteren Tipps.
Einen Stift halten ist leider nicht möglich, deshalb war ja mein erster Versuch auch mit den Malmäusen...
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (14): Gendefekt, Epilepsie etc.

Werbung
 
Benutzeravatar
T.Sophie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1676
Registriert: 08.09.2013, 11:38

Beitragvon T.Sophie » 25.11.2014, 11:26

Hallo!

Mir ist da gerade eine Idee gekommen weil du meintest, sie patscht gerne mit ihrer Hand in den Teller.
Wie wäre es, wenn du ihr die Möglichkeit gibst, mit ihrer Hand in Farbe zu patschen. Z.B. eben die Fingermalfarben die recht gut abwaschbar sind.
Und dann kannst du ihr ein Blatt neben dran legen, wo sie mit ihrer Hand dann drauf patschen kann. Dazu müsste man ihr nur erklären können, dass sie erst in die Farbe und dann auf das Papier (oder eben ähnliches wie dann z.B. Tapete) patschen muss.


LG T.Sophie
Baujahr 1988 / diverese Traumafolgestörungen / Tinitus, Dysplasie im Knie / chronische Magen-Darm-Probleme (subtotale Dickdarmentfernung + Entfernung der Galle)
SBA mit 60GdB ohne Merkzeichen

ein.ZIG.Artig

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4119
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 25.11.2014, 12:54

Hallo T. Sophie,
solche Erklärungen versteht sie nicht. Da könnte ich dann hinterher das Kind duschen und Haare waschen, den Therapiestuhl abziehen, um die Bezüge zu waschen und mit etwas Pech die Wände neu streichen.
Ein bisschen viel Aufwand für ein bisschen malen ;)
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (14): Gendefekt, Epilepsie etc.

Benutzeravatar
Tanja2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1211
Registriert: 16.10.2014, 12:03
Wohnort: NRW

Beitragvon Tanja2014 » 25.11.2014, 13:09

Ich hab nicht alles gelesen, vielleicht kam der Vorschlag schon. Man kann Rasierschaum (ohne Duft) mit Lebensmittelfarben mischen und damit dann vor dem Baden die Fliesen im Badezimmer/die Badewanne bemalen. Ansonsten kann ich noch die Stabilo Woodys empfehlen, die malen im Gegensatz zu den Malmäusen quasi auch ohne Druck.
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)


Zurück zu „Spiele und Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast