Kleine Weihnachtsgeschenke

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Mimilotte
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 318
Registriert: 15.01.2007, 11:22
Wohnort: Borsdorf

kleine Weihnachtsgeschenke

Beitragvon Mimilotte » 14.12.2014, 14:13

Hallo,

@heikemitast willst du vielleicht die Anleitung für die Seife hier nochmal reinstellen?

Würde mich sehr freuen - so langsam muss ich in die Pötte kommen...

Herzliche Grüße und einen schönen 3. Advent

Mimilotte
Katrin ´71, L`96 und L`97, Jonas `00 (*08/01) und Mia ´06 Gendefekt gefunden!!! QARS assoziierte autosomal-rezessive progressive Mikrocephalie, therapieschwierige fokale symptomatische Epilepsie, Skoliose, Hüftprobleme, Reflux- (Fundoplicatio), Button,
-super freundlich quietschende Kuschelmaus-

Werbung
 
BettinaZ
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 525
Registriert: 22.07.2009, 18:05
Wohnort: Adendorf

Beitragvon BettinaZ » 15.12.2014, 10:21

Ich habe noch etwas gefunden: Ein Rezept für selbstgemachte Glückskekse...das geht auch für Männer, die schwer zu beschenken sind:-)

Liebe Grüße
Bettina
Bettina(65) mit Bennet(98),Jorid(01),Silas(03),Milan(05) und Colin(05),Analatresie und komplexer Herzfehler

Iines
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 276
Registriert: 28.01.2008, 00:11
Wohnort: NRW

Beitragvon Iines » 15.12.2014, 13:43

Hallo Bettina.

Kannst du mir das Rezept der Glückskekse mal schicken . Das wäre was für den Patenonkel. Finde es immer schwerer für einen Mann was zu machen.

Gruß Ines
Fiona 06/07 unbalancierte translokation der Chromosomen 9q und14,BNS-Epi, Hydrozephalus,VP-Shuntversorgt 07,sensorineuronale Schwerhörigkeit, starke Sehstörung, VSD-ASD(Op 07), Ovula bifida.
Ein Engel ohne Flügel

Benutzeravatar
MamaChristiane
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 720
Registriert: 22.07.2008, 19:06
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Beitragvon MamaChristiane » 15.12.2014, 16:21

Hallo,

Dominik bastelt jedes Jahr was(dieses Jahr Styroporkugeln einfach in Farbe getunkt.gibt ganz tolle Muster...und ist ganz einfach zu machen..oder bei Walzz Kids gibt es Sachen aus Holz zum anmalen..Kerzenständer usw...)dann noch ein paar selber gemachte Plätzchen dazu und einr Fotokarte von uns....Unsere freuen sich darüber immer....
Christiane mit Bernhard
Adoptiv-Töchterchen *2006
Dominik *2007 (ICP, Entwicklungsverzögerung, organisch sonst gesund)
Sternenkinder Björn und Leon (2004 und 2005)
Unsere Galerie

Benutzeravatar
heikemitast
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 331
Registriert: 18.12.2013, 10:00

Beitragvon heikemitast » 15.12.2014, 16:35

Die Seife war 100g Rohseife, 100g kokosmilch und 80g kokosfett. Das ganze erwärmen (ich hab es im wasserbad gemacht ) und bei Bedarf mit Farbe oder duft mischen. Dann habe ich es in eiswürfelbehälter gefüllt (ikea) über nacht kalt gestellt und fertig :)
Tochter * 2004 Asperger Syndrom, Diabetes Insipidus, Rolando Epilepsie, eneuresis SBA 80% G|B|H
Tochter * 2007 Asperger Syndrom, Rheuma
Sohn * 2010 bisher alles OK

BettinaZ
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 525
Registriert: 22.07.2009, 18:05
Wohnort: Adendorf

Beitragvon BettinaZ » 16.12.2014, 10:24

Hallo,

so, die Glückskekse:
50g Mehl, 50g Puderzucker, 50g weiche Butter, 1 Eiweiß, 1Esslöffel Öl, 2Esslöffel kaltes Wasser, eine Prise Salz.

Den Teig in Kreisen aufs Backpapier, ca.9 cm Durchmesser, bei 160 Grad 6-8-Minuten backen, Spruch in die Mitte, Keks zuklappen, hochbiegen. In einem Glas trocknen lassen, dann bleibt er in Form.

Viel Spass,
Bettina
Bettina(65) mit Bennet(98),Jorid(01),Silas(03),Milan(05) und Colin(05),Analatresie und komplexer Herzfehler

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7716
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 05.11.2018, 12:49

Hallo Zusammen,

ich führe dieses Thema mit den tollen Ideen einmal fort und weise auf die folgende Möglichkeit eines individualisiebaren Geschenkes hin:

https://www.lindt.de/produkte/individue ... tm_term=B1

Wenn für mehrere Menschen (z. B. Therapeuten, Fahrer von Fahrdiensten, Arztpraxen, o. Ä.) bestellt wird, ist der Mindestbestellwert von 10.00 € für die Zahlung ohne Porto rasch erreicht und so ist eine Bestellung für Manche überlegenswert.
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

Anne-muc
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 180
Registriert: 23.03.2015, 17:28
Wohnort: München

Beitragvon Anne-muc » 05.11.2018, 22:27

Hallo Sinale,
was für eine tolle Idee, danke für den Tip!

Ich besorge diesjahr von Lebkuchen Schmidt kleine Märchenhäuschen https://www.lebkuchen-schmidt.com/Nuern ... gK7ofD_BwE
und klebe je mit meiner Tochter ein Foto drauf und schreibe ein kleines Dankeschön.

Liebe Grüße Anne
Anne mit Tochter (*09/2013, Vorzeitige Plazentalösung, dadurch Asphyxie, ICP, Epilepsie)

Unsere Vorstellung

Werbung
 
Benutzeravatar
Eva mit Marla
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 168
Registriert: 18.10.2012, 20:48
Wohnort: Essen

Beitragvon Eva mit Marla » 06.11.2018, 13:04

Hallo,

wir haben so etwas als Bruchschokolade letztes Jahr selbst hergestellt. Einfach gute Schokolade geschmolzen und auf einem Backpapier verteilt. Dann entweder Nüsse, Studentenfutter, andersfarbige Schokostreusel, Zuckerperlen/-streusel oder Smarties drauf - fertig.

Als alles ausgekühlt war, habe ich die Schokolade zerbrochen und in Tütchen verpackt. Bild von Marla bei der "Produktion" der Schokolade mit Weihnachtsgruß dabei und alles waren glücklich.

Viele Grüße
Eva
Eva, Frank, Luis (05/07) und unsere Special Edition Marla (07/09)
Primäre Mikrozephalie mit Anlagestörung des Gehirns (Hypoplasie, erweiterte Seitenventrikel, Polymikrogyrie, Pachygrie ...)
Ursache: WDR62-Gendefekt (Chromosom 19q13.12)


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste