Stoffwindel bzw. Überhose für größere Kinder

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

martin80
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.05.2013, 16:23

Stoffwindel bzw. Überhose für größere Kinder

Beitragvon martin80 » 22.05.2013, 17:45

Hallo,
Ich hoffe mal,dass diese Frage nicht schon mal aufkam.Ich konnte bei goo leider nichts richtiges finden.
Ich suche eine Stoffwindel bzw. Überhose für größere/ältere Kinder.Habe im Internet nur bis 25kg gefunden.Weis jmd ob es die auch größer gibt, bis zum Erwachsenen hin?
Ich hoffe mal dass mir jmd helfen kann.

biancaz
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 577
Registriert: 07.04.2005, 19:14
Wohnort: Hessen

Beitragvon biancaz » 22.05.2013, 18:44

Hallo,

das habe ich gerade eben in einem Katslog gesehen, der heute per Post kam. Suprima Slip Body kids von Gr. 86 bis 176 für leichte bis mittlere Inkontinenz. Wenn es das ist was du suchst, denn da kenne ich mich nicht aus..
Lg Bianca
N. * 01.06.2004 † 26.08.2013, Frühchen 25. W., PVL, Microcephalus, Epilepsie, Tetraspastik, blind, Skoliose, Hüftsubluxation

nataschawolle
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2745
Registriert: 10.03.2006, 15:19
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Beitragvon nataschawolle » 22.05.2013, 20:14

hi

was genau sucht du denn? eine windel die die wie eine einwegwindel geht oder bis tdu auch bereit zu falten? kannst du nähen. welche größe brauchst du denn? was hast du bis jetzt gewickelt?

lg natascha
natascha mit julia 93, gina 97 mageneingangfehlbildung mit reflux (hiatushernie) morotrische defizite, maria und anna 02, zehenfehlstellung, empfindliche lungen, maria extrem mit narbenbildung nach lungenentzündung, die 4 sind das wundervollste chaos dieser welt

nataschawolle
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2745
Registriert: 10.03.2006, 15:19
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Beitragvon nataschawolle » 22.05.2013, 20:17

ach und kannst du stricken
es gibt super wollüberhosen,


lg natascha


http://www.diapersewing.com/
natascha mit julia 93, gina 97 mageneingangfehlbildung mit reflux (hiatushernie) morotrische defizite, maria und anna 02, zehenfehlstellung, empfindliche lungen, maria extrem mit narbenbildung nach lungenentzündung, die 4 sind das wundervollste chaos dieser welt

osljudith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 679
Registriert: 25.05.2010, 21:22
Wohnort: Osten Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon osljudith » 22.05.2013, 20:33

ja, gibt es. z.B. gibt es Fuzzibunz-Windeln in Größe XXL, die gehen bis 35 kg. Bei Dawanda gibt es diverse Shops die große Stoffwindeln auf Anfrage nähen. Es gibt auch Windeln die aussehen wie normale Unterhosen, aber soviel abfangen wie eine Windel. sie heissen Superundies, in Deutschland kann man die ohne Probleme bis ca. 7 Jahre bestellen. In Amerika gibt es die auch für größere.
Bambinex hat eine Windel ab Größe 128-176, die ist aber sehr teuer. Außerdem habe ich bei Bambinex-Windeln die Erfahrung, dass auf jeden Fall noch eine Überhose drüber muss... Womit wickelt Ihr zur Zeit?
Aus verschiedenen Gründen wickele ich meine Tochter (derzeit knapp 17 kg) überwiegend mit Stoff und das klappt sehr gut!
Ich würde mich total freuen wenn ich hier noch ein paar Tipps oder Bezugsquellen bekäme!
Viele Grüße, Anne
Judith *09/07, Dupl. Xq27.3, Monos. 3p. Sitzt, robbt und versteht viel, kommuniziert nonverbal. Ein ausgeglichenes Kind.
Schlafbez. Hypoventilationssyndrom -> CPAP, PHT, verschlossener ASD2, neurog. Blasenentleerungsst., Z. n. ARDS, Port, Sonde für Medikamente. Sehr infektanfällig

mehr von uns: www.dasbewegteleben.wordpress.com

martin80
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.05.2013, 16:23

Beitragvon martin80 » 22.05.2013, 20:36

ich denke mal uns steht bald die umstellung von kinder auf erwachsenenwindeln bevor. Da es sich hauptsächlich um urin handelt, denken wir halt über stoff nach.

Benutzeravatar
Angelika+Dieter
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 343
Registriert: 25.11.2004, 00:18
Wohnort: Karlstadt bei Würzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Angelika+Dieter » 24.05.2013, 23:14

Schau mal bei dawanda,da gibt es verschiedene Näherinnen die auf Bestellung auch große Stoffwindeln nähen.Ich habe dort mal Überhosen nähen lassen und war/bin sehr zufrieden mit Qualität und Preis.
Bild
Mein Album:
klick hier!

auch hier ist Robin zu finden: http://www.familiebenninghoff.de/jahr/2 ... ntadeo.htm

Emanuel,
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 02.08.2012, 22:14
Wohnort: Wien

Beitragvon Emanuel, » 26.05.2013, 00:06

Wir haben für unsere 9 Jährige auch probeweise Stoffwindeln versucht, weil sie recht schnell wund wurde, aber die Urinmenge hat die Kapazität jeder Stoffwindeln gesprengt.

Am meisten gesaugt haben die von Tex-a-med

http://www.eastin.eu/de-AT/searches/pro ... ct-M_16313

Die anderen haben nicht mal eine Blasenfüllung gehalten .......


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste