Bitte für die Rubrik SMALLTALK extra eintragen

Ankündigungen und Infos. Hier solltet ihr von Zeit zu Zeit immer mal wieder reinschauen.

Moderator: Moderatorengruppe

Helmut
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2004, 22:55
Wohnort: Borken / NRW

Beitragvon Helmut » 04.03.2006, 21:00

Hallo Sabine,

eben weil ich der Meinung war, begriffen zu haben, das es hier - richtig - so läuft wie du es beschrieben hast... wundert es mich sehr, das nun so eine Maßnahme so begründet wird, das es vorne und hinten nicht zusammenpaßt.

Usern, die Infos über das leben mit einem behinderten Kind suchen,... bei der Gelegenheit aber "kein belangsoes Zeug" wie Smaltalk vorfinden wollen, sollten man wohl eher der Kopf "in Sachen Integraton" gewaschen werden, als das man ihnen so den Hof machen sollte. Wo solcher schon vorgefilterer Smaltalk schützenswerter ist als persönlichere Themen, muß man gespannt sein, auf was für Klöpse man da sonst noch kommt.

:-) Helmut
Vater von Sonja, 22.J. alt, nach einer schweren Erkrankung im Alter von 2 Wochen aber auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ICP, HC, Epi. gehörlos, kaum Verständigung. Schwerstmehrfachbehindert.

Werbung
 
Benutzeravatar
Erica
Moderator
Moderator
Beiträge: 8082
Registriert: 13.12.2004, 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Erica » 04.03.2006, 21:37

Hallo Thomas, hallo Sabine,
also im Gegensatz zu manch anderen hier finde ich das völlig in Ordnung mit dem Smalltalk...und das Problem, das einige mit der Änderung haben, sehe ich nicht ganz... aber man kann sich über alles streiten, wenn man will. :wink:


@ Helmut:
Usern, die Infos über das leben mit einem behinderten Kind suchen,... bei der Gelegenheit aber "kein belangsoes Zeug" wie Smaltalk vorfinden wollen, sollten man wohl eher der Kopf "in Sachen Integraton" gewaschen werden, als das man ihnen so den Hof machen sollte


Häääää???
Wenn ich nur Infos über behinderte Kinder möchte, den Smalltalk aber nicht...dann muß man mir den Kopf waschen, weil ich in Sachen "Integration" irgendwie verkehrt bin?????
Helmut, mal ganz im Ernst, auch hier im Forum gilt die alte Regel:
Erst mal tief Luft holen, dann nachdenken, dann nochmal denken, ob man das wirklich sagen will und dann erst schreiben bzw. reden...dann das ganze erst mal lesen, was man geschrieben hat und wenn man dann meint, dass man das Geschriebene auf die Menschheit loslassen kann, schickt man es ab...alles klar?
Und schick mir bitte keine PN wegen dieses Statements...
Liebe Grüße
Erica
Mama von Lena (18 Jahre), Frühchen, occipitale Partialepilepsie/ Panayiotopoulos-Syndrom, Herzrhythmusstörungen, Z.n. Schädelbasisfraktur/ SHT/subduralem Hämatom/ Hämatotympanon im April 2006, räuml.-konstruktive Wahrnehmungsstörung, Gesichtsfelddefekte, etc

Benutzeravatar
Julia
Professional
Professional
Beiträge: 1205
Registriert: 10.06.2004, 13:19

Beitragvon Julia » 04.03.2006, 23:01

Hallo Sabine und Thomas,

jo, ich möchte mich Jessies Posting anschließen und mich auch bei Euch bedanken, dass ihr Euch bemüht.
Die Lösung, die ihr nun eingerichtet habt ist für mich durchaus plausibel, da es keine Alternativen dazu gibt.
Thomas, du hast ja auch irgendwo erwähnt, dass es eben natürlich schöner wäre, wenn die User, die den Smalltalk nicht nutzen wollen aktiv werden müssten und nicht umgekehrt, es aber technisch nicht machbar sei.
So sehe ich es auch und kann die nun gefundene Lösung sehr gut akzeptieren.

Ich für meinen Teil habe hin und wieder Smalltalk gelesen, allerdings bei so vielen Artikeln eher wenig.

Ich werde mich nun auch als eine der Userinnen outen, die sich nicht in die Smalltalk-Liste eintragen wird...sicher verpasse ich da einige Themen, die ich sonst gelesen hätte aber damit kann ich wunderbar leben.
Ich finde es gut, dass ich die Möglichkeit habe, so einen großen Packen, den ich "eh nicht lese" ausblenden zu können.
Falls ich mal Langeweile bekommen sollte, werde ich es ja auch jederzeit ändern können.

Schönen Gruß!
Julia.

Helmut
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2004, 22:55
Wohnort: Borken / NRW

Beitragvon Helmut » 05.03.2006, 02:44

Erica hat geschrieben:@ Helmut:
Usern, die Infos über das leben mit einem behinderten Kind suchen,... bei der Gelegenheit aber "kein belangsoes Zeug" wie Smaltalk vorfinden wollen, sollten man wohl eher der Kopf "in Sachen Integraton" gewaschen werden, als das man ihnen so den Hof machen sollte


Häääää???
Wenn ich nur Infos über behinderte Kinder möchte, den Smalltalk aber nicht...dann muß man mir den Kopf waschen, weil ich in Sachen "Integration" irgendwie verkehrt bin?????



Tja Erica,

Integration bedeutet, das man Behinderte so weit wie irgend möglich in das alltägliche Leben integbiert. Zieht man zwischen alltäglichen Themen, und Behinderthemen ein Grenze, hat das mit integration nix zu tun, sowas bezeichnet man allgemein eher als Ausgrenzung. Geistig normale User, die Smaltalk nicht lesen wollen, tun es ganz einfach nicht, ohne das sie erwarten, das man Smaltalks für ihr Seelenheil unsichtbar macht.

Auf so einen Wunsch.. Smaltalk für nicht daran interessiere extra unsichtbar zu machen, auf so eine Art und weise einzugehen, ..... ist etwa so, als wenn man mit einem Behinderten Kind spazieren geht, und plötzlich gebeten wird, doch woanders her zu gehen, weil die Anwohner auch so schon... ohne das sie das Behinderte Kind sehen müssen.... genug Probleme haben... und man artig woanders her geht. Da sich kaum jermand auf dauer so verhalten wird, ( oder würden die Moderatoren so einem Wusch einfach so nachkommen.... ? ) sollten man so auch nicht mit Usern eines solchen Forums umgehen.

:-) Helmut
Vater von Sonja, 22.J. alt, nach einer schweren Erkrankung im Alter von 2 Wochen aber auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ICP, HC, Epi. gehörlos, kaum Verständigung. Schwerstmehrfachbehindert.

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6896
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 05.03.2006, 08:51

Hallo Helmut,

dein Argumentationen wird ja immer abenteuerlicher.
Weil wir eine Rubrik mit Smalltalkthemen auf Wunsch ausblendbar machen, behindern wir die Integration? :shock: :lol:

Nee, darauf gehe dann selbst ich nicht mehr ernsthaft ein.


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6896
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 05.03.2006, 09:17

Hallo zusammen,

ich habe meinen Ursprungsbeitrag zu diesem Thema eben ergänzt um - so hoffe ich zumindest - die entstanden Missverständnisse zu beiseitigen.
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic10015.html


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Jenny2409
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 239
Registriert: 09.05.2005, 14:02
Wohnort: Köln

Beitragvon Jenny2409 » 05.03.2006, 09:29

Hallo alle zusammen,

diese Diskussion ist ja abenteuerlich. :roll:

Ich persönlich finde die Idee sehr gut, den Smalltalk auszublenden und werde mich nur ab und zu mal in diese Benutzergruppe eintragen. Ich habe oft nicht die Zeit alle Beiträge zu lesen und finde eine kleine "Vorsortierung" deshalb für mich sehr hilfreich. Manchmal bin ich ein paar Tage nicht online und habe dann 1500 neue Beiträge durch die ich mich wühlen muss. Und ich gebe offen zu, mich interessiert eben nicht alles.

Also Thomas und Sabine, vielen Dank, gute Idee!

UteH
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 835
Registriert: 09.02.2005, 19:38
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon UteH » 05.03.2006, 10:30

Hallo Ihr,

verstehe die ganze Aufregung ganz ehrlich nicht :roll:
Wenn ich im Bereich Smalltalk was lesen möchte klicke ich mich da rein und wenn nicht dann lass ich es eben.Wo ist da das Problem :wink:

Schönen Sonntag euch allen

Liebe Grüsse

Ute
Ute 11/67 mit Phil 09/97 und Tim 05/02 Hemiparese re. ,Epilepsie, globale Entwicklungsverzögerrung, seit Jan 2016 durch Netzhautablösung fast Bind auf dem linken Auge

Benutzeravatar
Syrabo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 366
Registriert: 19.01.2005, 19:20
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitragvon Syrabo » 05.03.2006, 10:34

Hallo,

also ich schließe mich mal kurz Jenny2409 an, da ich kein REHAkids-PowerUser bin. Ich finde diesen Schritt einfach richtig und das Bedürfnis danach normal.
Ich selbst werde davon profitieren mit meinem Nutzerverhalten. Ein Punkt, warum ich Scheu habe, einfach mal so bei REHAkids vorbei zu schauen ist die Menge an Information, an Beiträgen. Auch bin ich zu faul mich mit Suchstrategien auseinander zu setzen .... ein anderes Thema.
Ein anderer, ich denke wichtiger Punkt, wird somit ein verbesserter Zugang für Professionals geschaffen. Ich sage dies, da ich es aus einen Gespräch heraus hörte bei unserer Therapeutin: Sie kommt abends nach hause, dann halt Haus & Familie und dann noch REHAkids ... Problem: Wenn sie es schafft dort rein zu schauen sind meist wieder Tage vergangen und sie hat das Gefühl, die "alten" Beiträge sind nicht mehr da.
(Schön wäre mal ein MOD, wo man Beiträge markieren kann und somit besser im Auge behält - ich glaube, deshalb komme ich auch nie vom NewsNet weg - Vielleicht gibts ja irgendwann mit PHP BB 5.0 eine Schnittstelle für NewsReader)

MfG Dirk
Linn*2004 "Mein Leben hat schon seinen Sinn, ich bin, was ich bin." (Lotte Karotte) -> IntensivKind
PCH2, Tracheotomie, beatmet, -> Vorstellung
Blog

Werbung
 
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6896
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 05.03.2006, 10:40

Hallo Dirk,

wäre dir mit einem RSS-Feed geholfen?
Den könnte ich einbauen.


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder


Zurück zu „Betreiber-Infos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste