REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Energea p kid - hat jemand damit Erfahrungen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefanie mit Katharina
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 04.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 11:40    Titel: Energea p kid - hat jemand damit Erfahrungen? Antworten mit Zitat

Hallo Mamis
meine kleine sollte mehr Kalorien zu sich nehmen.
Im Moment trinkt sie 450 ml Nutrini Multi Fibre und 50-100 ml Wasser.
Ins Multi Fibre gebe ich ihr 8 Löffel verteilt Fortimel Pulver das hat 200 Kalorien.
Insgesamt sind es nur 800 Kalorien und das sind für ein fast 3 Jähriges zu wenig, ausserdem nimmt sie auch nicht zu.
Das Fortimel darf ich nicht erhöhen wegen dem Eiweiss und weil es eigentlich für Erwachsene ist.
Jetzt habe ich von Energea P Kid gehört, habe gelesen das man bis zu 450 Kalorien damit erreichen kann. Und es für Kinder ab 1 Jahr ist.
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht.?
Haben eure Kinder damit zugenommen?
Wieviel habt ihr am Tag an Gramm hergegeben??
Danke für eure Antwort
LG Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Sabrina82
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 10.02.2010
Beiträge: 686

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wir haben Erfahrungen damit und zwar sehr gute. Mit Malto oder Duocal hat Luca nur sehr schlecht zugenommen und meistens starke Bauchbeschwerden bekommen. Beim ErnergeapKid nicht. Außerdem wurde es ohne Probleme von der KK übernommen.

Gruß Sabrina

_________________
PS L 08/2008, Z.n. Battered Child, PSII Bilaterale dyskinetische CP, VSD, Submusköse Gaumenspalte, GÖR, Verdacht auf Gendefekt, kein Sprechen, seit Feb.12 bestätigte Epilepsie, atypische Autismus-Spektrum-Störung uv Baustellen mehr. SBA 100% G aG H B, AT J. 12/2010 reaktive Bindungsstörung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefanie mit Katharina
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 04.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabrina
Danke für deine Antwort ja das vom Malte und Duocal kenne ich auch hatte meine Tochter auch ständig Übelkeit Baucheeh bis zur Essensverweigerung.
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefanie mit Katharina
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 04.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabrina
Jetzt hätte ich noch eine Frage an dich wieviel Gramm von dem Energea hast du deinem Kind am Tag gegeben?
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Hilde14
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 21.02.2012
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 11.01.2017, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
spät, aber doch, wir haben Energea P Kid für unsere PEG-Tochter als alleinige Sondennahrung. Ich fand es praktischer als etwas Flüssiges (vor allem für unterwegs, warm). Die Umstellung hat ein paar Monate gedauert, aber sie ist sehr empfindlich.
Der PEG-Sohn wird jetzt auch peu a peu drauf umgestellt, bekommt momentan noch 1er Milch.
Ich find es sehr gut.
lg Hilde

_________________
Tochter, 6 J., unbek. Gendefekt, Epi, blind, hypoton, PEG, keine Sprache, kein Sitzen, Greifen etc.
Sohn, 3 J., w.v.
Tochter, 3 Monate, w.v.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber