REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.

  Partner-Links:  

amazon.de www.ernstings-family.de JAKO-O ... ausgewählte Kindersachen! Kinderbutt ...was Kinder mögen! edumero.de - Ihr Spielzeug Online Shop Tchibo - Jede Woche eine neue Welt
SuchenSchnellsuche:  

Chat-RaumSmalltalk-Chat  
Chat-RaumThemen-Chat ()

Extrem-Frühchen, Stichtag Einschulung - Ungerechtigkeit!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Kindergarten und Schule
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 26.02.2007, 16:55    Titel: Extrem-Frühchen, Stichtag Einschulung - Ungerechtigkeit! Antworten mit Zitat

Liebe Leute aus dem deutschsprachigen Europa!

Wer hat bitte hilfreiche Tipps für "Gesetzesänderungen" bezüglich
Stichtag für die Einschulung von Extrem-Frühchen?

Z.B.: Stichtag: 1. August. Extrem-Frühchen geboren am 30 Juli und 2,5 Monate zu früh!
Vorraussichtlicher Geburtstermin 12.Oktober.

Die 2,5 Monate zu früh sind sicher kein Vorteil gegenüber normal geborenen Kindern.
In den Gesetzen wird anscheinend "alles über einen Leisten geschert"!

Mein vorläufiger persönlicher Vorschlag für Extrem-Fälle bzw. Einzelfalls-Entscheidungen:
Beachten des berechneten Geburtstermins! Da gäbe es kein zusätzliches Problem!

Wer hat bitte weitere hilfreiche Tipps aller Art!
Wenn möglich: Herzlichen Dank im Voraus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
chrissi
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 15.12.2006
Beiträge: 1895
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 26.02.2007, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

davon sind unsere Mäuse auch betroffen, allerdings nur als "normale Frühchen".

Die Schulgesetzgebung in D obliegt den Ländern; nötig ist also für jedes Bundesland eine entsprechende Regelung/ Änderung im Schulgesetz. Müsstes du nachfragen, ob solche Änderung schon angedacht ist, wenn nicht Petition usw.

Oder eine Zurückstellung im Einzelfall ....

_________________
unsere Kids: Zwillis * 01; Frühchen 34; Sohn LB und Motorik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Kindergarten und Schule Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber